• Deutsch
  • English
Anzeige

Reiseberichte aus Europa

Andorra

Andorra la Vella

Andorra - Abstecher in die Pyrenäenrepublik
In Verbindung mit unserer Rundfahrt durch die Midi-Pyrénées haben auch Andorra besucht. Schon bei der Anreise über den Pas de la Casa sind wir überrascht, wie gut alles erschlossen ist. Mit Ausgangspunkt Massana haben wir am ersten Tag eine Wanderung auf dem Camino les Pardines unternommen. Am zweiten Tag standen das Hochgebirge mit dem Estanys i Collada de Pessons auf dem Programm, wobei wir einige Murmeltiere aus nächster Nähe beobachten konnten, bevor wir einige Bergseen kennengelernt haben. Außerdem standen zwei Spaziergänge durch die Hauptstadt Andorra la Vella und in Massana auf unserem Programm.

Estland

Tallinn

Zur Fliederblüte in Tallinn
Anfang Juni haben wir Tallinn als ausgesprochen freundliche Stadt erlebt. Auf mehreren Spaziergängen haben wir die Altstadt mit ihren vielen Türmen aus der Hansezeit und den Park vom Schloss Kadriorg erkundet. Außerdem haben wir den Bastionstunnel unter dem Wachturm Kiek in de Kök besucht und sind für eine Nacht mit der Fähre nach Helsinki gefahren.

Finnland

Helsinki

Zwei Tage in Helsinki
Ausflug von Tallinn nach Helsinki mit Spaziergängen durch das Zentrum und über die Insel Seurasaari mit dem Freilichtmuseum, Besuch der Markthalle und Fahrt mit der Fähre zur vorgelagerten Inselgruppe Suomenlinna.

Frankreich

Ausblick vom Englischberg bei Erckartswiller

So schön ist das Elsass
Nachdem wir durch unsere Buchprojekte einige Male im Elsass unterwegs waren, haben wir für diese wunderschöne Region eine eigene Seite ins Leben gerufen. Auf Erlebe-Elsass stellen wir Wanderungen und die schönsten Ausflugsziele in den beiden Departements Haut Rhin und Bass Rhin vor. Zu den Wanderungen gibt es jeweils eine Karte mit Verlauf und Höhenprofil, Hinweise zur Anfahrt und GPS-Daten fürs Navi. Daneben berichten wir auch über die Hotels und Pensionen, welche wir im Elsass selbst besucht haben.

Pont Valentré bei Cahors

Rundfahrt durch die Midi-Pyrénées

Gut drei Wochen waren wir in den Midi-Pyrénées unterwegs. In der ersten Woche ging es zunächst ins Lot-Tal mit seinen Nebentälern. Ab Cabrerets haben wir Ausflüge nach Cahors, den Felsendörfern Rocamadour und Saint-Cirq-Lapopie und zu den berühmten Höhlen Grotte de Pech Merle und Gouffre de Padirac unternommen. Weiter ging es über Moissac und Montauban nach Albi, von wo aus wir nach Cordes-sur-Ciel und zum Château de Mauriac gefahren sind.

Über die Festungsstadt Carcassonne sind wir zu Beginn der zweiten Woche bis an die Küste nach Port Cassafières gefahren. Von dort ging es mit einem Hausboot auf dem Canal du Midi über Béziers und nochmals Cacassonne bis nach Castelnaudary. Die dritte Woche führte uns schließlich über Mirepoix in die Pyrenäen bis nach Andorra und von dort über die spanische Seite nach Lourdes. Letzte Stationen waren Conques, das malerische Belcastel und Estaing.

Talkessel und Vulkane auf La Réunion

Vulkane, Strände und Talkessel auf La Réunion
Zweieinhalb Wochen haben wir die ehemalige Île Bourbon erkundet. Los ging es im Talkessel von Salazie mit zwei Wanderungen auf den Grand Sable und zur Gîte de Belouve. Weiter ging es über die Nordostküste auf den Piton de la Fournaise, wo wir eine Tour zu den Nebengipfeln des Vulkans und einen nächtlichen Spaziergang zu einem Ausbruch unternommen haben. Als Nächstes stand der Cirque de Cilaos mit einer Runde am Bras Rouge und einer Zweitagestour hoch auf den Piton des Neiges auf dem Programm. Danach haben wir es ruhiger angehen lassen und einige schöne Ziele an der Süd- und Westküste abgeklappert.

Triumphbogen in Paris

Städtereise Paris
Zwei Reisen haben wir hierher unternommen, um durch die Gassen und Viertel der Stadt zu spazieren und einige Sehenswürdigkeiten wie die Sacre Coer, Notre-Dame und die St. Chapelle, aber auch die Gebäude mit dunkler Vergangenheit wie die Conciergerie und die Catacombes zu besichtigen.

Griechenland

Chalkidiki

Auf Odyssey durch Chalkidiki
Zwischen Weihnachten und Neujahr waren wir auf Chalkidiki, nahe Thessaloniki, und haben mit einem Leihwagen die beiden Halbinseln Kassandra und Sithonia (zwei der drei Finger der Kassandra) erkundet.

Markthalle in Thessaloniki

Thessaloniki - Metropole zwischen Thermäischen Golf und Berge
Stadtrundgang durch Thessaloniki mit zwei Märkten, der Kirche Panagia Chalkeon und des türkischen Bads Bey Hamam. Spaziergang übers Römische Forum zur Ausgrabungsstätte des Kaiserpalasts. Außerdem Besuch der Zitadelle, des Weißen Turms und Hafenviertels.

Großbritannien

Basaltsäulen am Giant's Causeway

Abenteuer Causeway Coastal Route
Fahrt entlang der berühmten Küste von Antrim in Nordirland mit Stopps bei Glenarm und der White Park Bay, kurzer Wanderung im Glenariff Forest Park und am Torr Head sowie langer Wanderung von Dunseverick Castle zu den Basaltsäulen am Giant's Causeway. Außerdem haben wir in Belfast das Titanic-Museum besucht.

Blick über den Hafen zum Kirkwall Hotel auf Orkney

Shetlandinseln, Orkney und ein wenig schottisches Festland
Nach einer Nacht in Aberdeen ging es mit der Autonachtfähre zu den Shetlandinseln. Dort haben wir Puffins und Trottellumme beobachtet und eine Wanderung im Vogelreservat Hermaness unternommen. Weiter ging es nach Orkney zu einigen archäologischen Stätten. Zurück auf dem Festland haben wir Balmoral Castle besucht und eine Wanderung zum Glen Muick unternommen sowie zwei Tage in Edinburgh verbracht.

Irland

Liffey River in Dublin

Städtereise Dublin
Bei unserer ersten Irlandreise haben wir uns auf die irische Hauptstadt konzentriert und dort mehrere Spaziergänge unternommen. Zudem haben wir das Guinness Storehouse, das Museum Dublinia und die Bibliothek vom Trinity College besucht und die ausgelassene Stimmung in Temple Bar genossen.

Blick über den Upper See bei Glendalough

Autorundreise durch Irland
Bei unserer zweiten Irlandreise sind wir mit dem Auto einmal rund um die Insel gefahren. Höhepunkte der Reise war Wicklow mit Glendalough, das nordirische Antrim mit dem Giant's Causeway, die Cliffs von Moher, die Burgen Bunratty und Blarney Castle, der Ring of Kerry mit den Cliffs von Kerry und vieles, vieles mehr. So auch unsere Burren-Wanderung und der Aran-Inseln, von Sheep's Head und der Insel Garinish.

Italien

Sardinien, Blick über Cagliari

Sardinien - Wildpferde, Weinberge und königliche Küsten
Sardinien mit Cagliari, einer Fahrt entlang der Südostküste (Costa Rei, Monte Nai, Muravera) und einer Rundfahrt in die Barbagia mit Nuraghen, Weinbergen und einer Wanderung auf dem Hochplateau Giara di Gesturi.

Rom, Kolosseum bei Nacht

Rom, Ohrenschmerzen in der ewigen Stadt
Reisebericht unserer Städtereise nach Rom mit Colosseum, Palatin, Forum Romanum, Vatikan inklusive Petersdom und Sixtinischer Kapelle sowie vielen weiteren Sehenswürdigkeiten und Spaziergängen in der Stadt.

Sizilien - Ätna

Sizilien - Erholung zwischen Sturm und Vulkan
Kurzurlaub auf Sizilien mit Besichtigung der Schlucht von Alcantara, Wanderung von Taormina hoch ins Bergdorf Castelmola und Tour zum Ätna mit Fahrt bis in die Gipfelregion.

Lettland

Ordensburg Cesis in Lettland

Frühlingserwachen in Riga und Gauja
Mitte April haben wir die ersten wärmeren Tage des Jahres in Riga erlebt. Bei Spaziergängen haben wir die lettische Hauptstadt mit ihren Baudenkmälern aus der Hansezeit, prächtigen Plätzen im historischen Zentrum, aber auch dem ursprünglich gebliebenen Stadtteil Kipsala erkundet. Außerdem sind wir mit einem Leihwagen in den Gauja-Nationalpark gefahren, um die Burgen von Sigulda, Krimulda und Cesis zu besuchen und kurze Wanderungen zu unternehmen.

Malta

Mdina Gate auf Malta

Kultur und Erholung auf Malta und Gozo
Anfang Mai haben wir Malta als eine sehr abwechslungsreiche Insel kennengelernt. Nach einer Hafenrundfahrt bei Valletta haben wir mit dem San Anton Garden einen der schönsten Gärten auf Malta besucht. Danach standen zwei Tagesausflüge in die Hauptstadt Valletta und nach Gozo an. Zu den Höhepunkten auf der Nachbarinsel zählten das Azure Window und die prähistorischen Megalithanlagen. Wieder auf Malta haben wir die Festungsstadt Mdina besucht und mehrere Orte an der Küste wie die Blaue Grotte angefahren.

Norwegen

Blick über den Hafen von Oslo

Städtereise nach Oslo
Mitte Mai haben wir Oslo als sehr freundliche und freizügige Stadt kennengelernt. Nach einem Rundgang durch die norwegische Hauptstadt mit dem Stortovet-Markt und Karl Johans Gate haben wir den für seine Akt-Skulpturen bekannten Frognerparken besucht. Nach einem ausgiebigen Spaziergang über die Museumsinsel Bygdoy ging es mit der Stadtbahn hoch ins nordische Wintersportgebiet am Holmenkollen. Als Abschluss haben wir eine gemütliche Wanderung entlang der Akerselva unternommen.

Österreich

die Hohensalzburg

Städtereise Salzburg
4 Tage Salzburg mit Spaziergängen durch die Altstadt (Getreidegasse...), entlang der Salzach und über den Mönchsberg, Besichtigung der Festung Hohensalzburg und Besuch von Mozarts Geburtshaus und Mozarts Wohnhaus. Ausflüge zum Untersberg, nach Schloss Hellbrunn und ins Freilichtmuseum Salzburg

Berwang in Tirol

Wandern und Wellness in Tirol
Wochenendurlaub in Berwang in den Lechtaler Alpen mit Wanderung durch die Rotlechschlucht und auf den Thaneller sowie ganz viel Sauna und Erholung im Hotel Kaiserhof.

Riesenrad auf dem Wiener Prater

Städtereise Wien
Reisebericht unseres Kurzurlaubs in Wien mit Besuch des Sisi-Museums in der Hofburg, Riesenrad-Fahrt im Prater, Ausflug nach Schönbrunn und einer langen Fiaker-Fahrt und Spaziergängen durch die Altstadt. Stationen in der Stadt waren: Kohlmarkt, Naschmarkt, die Cafés Demel und Central, Altes Rathaus, Karlsplatz, Ruprechtskirche, der 12-Apostelkeller, Belvedere, der Spittelberg mit dem Wirtshaus Centimeter und der Wiener Graben mit der Peterskirche.

Polen

Warschau, Altstätter Marktplatz bei Nacht

Kurztripp nach Warschau
Reich illustrierter Bericht unserer Städtereise nach Warschau mit Besuch der Alt- und Neustadt, dem Gefängnismuseum Pawiak sowie den Parks Saski Lazienki und Wilanow.

Portugal

Azoren - Lagoa Canario
Hortensien auf Fajal

Wandern und Erholung auf den Azoren
Auch wenn die Azoren durch die Wettervorhersage allgemein bekannt sind, können nur wenige sicher sagen, wo genau sich die Inselgruppe befindet. Wobei die Azoren eigentlich aus mehreren kleinen Gruppen bestehen, zwischen denen man am besten mit dem Flugzeug wechselt, von denen dafür aber auch jede ihren eigenen Reiz hat. Sind es auf São Miguel die vielen (Krater-) Seen, ist es auf Fajal die große, von Hortensien reich geschmückte Caldeira, welche Naturliebhaber verzaubert. Zudem haben wir mit dem Pico auf der Insel Pico den höchsten Berg Portugals bestiegen und auf Terceira zwei zauberhafte Höhlen besucht.

Lissabon, Sicht auf den Burgberg

Lissabon - Juwel am Tejo
Städtetour nach Lissabon mit Fahrt mit der Straßenbahnlinie Electrico Nr. 28, Spaziergängen hoch zum Castelo Sao Jorge, durch die Alfama, das Maurische Viertel und die Baixa. Genauer angeschaut haben wir uns die gotische Kirche Convento do Carmo (nahe des Aufzugs Santa Justa), den Friedhof Prazeres und das Kloster Sao Vicente de Fora. Im Stadtteil Belem haben wir den Turm von Belém und das Café mit dem berühmten Pastéis de Belém besucht. Außerdem waren wir im Meeresaquarium beim Expo-Park.

Fischerboot an der Küste Madeiras

Madeira - Wandern und Erholen auf der Blumeninsel
Auf zehn Wanderungen und Spaziergängen haben wir die Vulkaninsel Madeira kennengelernt. Neben sehr einfachen Touren entlang der Levadas haben wir auch eine schweißtreibende Bergtour über die höchsten Gipfel der Insel mit dem Pico Ruivo in Angriff genommen. Im Kontrast dazu ging es zum Abschluss über die Halbinsel Ponta de São Lourenço zur Ostspitze dieser herrlichen Wanderinsel.

Russland

Moskau, Basilius Kathedrale auf dem Roten Platz

Moskau - wo der Wahnsinn ein Zuhause hat
Bericht unserer Städtetour nach Moskau mit mehreren Spaziergängen über den Roten Platz und durch die Stadt. Stationen der Reise waren der Kreml mit drei Kathedralen, das Freilichtmuseum Kolomenskoje, die Sommerresidenz von Katharina der Großen (Zarizyno), das Neujungfrauenkloster und der Skulpturenpark nahe der Christ-Erlöser-Kathedrale. Außerdem haben wir das Wohnhaus von Leo Tolstoj besichtigt und waren zweimal auf dem Alten Arbat.

Schweden

Riddarholmen in Stockholm

Stockholm - unser Wintermärchen
Bericht unserer Städtetour nach Stockholm mit Spaziergängen durch die Altstadt (Gamla Stan, Helgeandsholmen, Riddarholmen und Kungsholmen), Bootsfahrt zu vorgelagerten Inseln, Besuch der Markthalle Saluhall und des Vasa Museums, Ausflug ins Freilichtmuseum Skansen und Fahrt nach Uppsala

Slowakei

der Gaffer von Bratislava

Tagesausflug nach Bratislava
Von Wien sind wir mit einem Katamaran über die Donau nach Bratislava gefahren. Dort angekommen, haben wie die Altstadt mit dem Hauptplatz und den Kuriositäten (Der Gaffer u.a.) erkundet und sind hoch zur Burg Bratislava spaziert.

Spanien

Schlangenbank im Park Guell

Barcelona - mit Gaudi, Rambla und Meer
Städtetour Barcelona mit Spaziergängen über die Rambla, durch die Altstadt und den Park Güell. Außerdem mit Besuch der Sagrada Familia, Barceloneta, Castell de Montjuic, Hafen und des Springbrunnens Font Magica.

Weihrauchkessel in Santiago de Compostela

Jakobsweg - Pilgerreise auf dem Camino Primitivo von Lugo nach Santiago de Compostela
Auf dieser Wanderreise haben wir die letzten gut 100 km des Jakobswegs kennengelernt. Über Mallorca ging es nach Lugo und von dort über den Camino Primitivo und dem Camino Francés nach Santiago de Compostela. Dort wurden wir bei der Pilgermesse mit einem 54 kg schweren Weihrauchkessel begrüßt.

Madrid, Retiro-Park

Städtetour durch Madrid
Bei unserem 4-tägigen Aufenthalt haben wir die meisten der wichtigen Sehenswürdigkeiten Madrids besucht und außerdem Spaziergänge durch verschiedene Stadtteile und den Retiro-Park unternommen.Ein späteres Wochenende ergänzte zusätzlich unsere Madrid-Erlebnisse.

Rundwanderung beim Puig Roig

Wandern auf Mallorca
Als Wandderreise haben wir Mallorca besucht und viele schöne Touren durch die Berge unternommen. So haben wir den Puig Roig umrundet und waren beim Puig des Tossals Verds. Aber auch Valldemossa haben wir besucht und einen Abstecher zur Partymeile Arenal durfte nicht fehlen. Als Höhepunkt haben wir uns mit einer Ballonfahrt einen Traum erfüllt.

Teneriffa, Wanderung zu den Teide-Eiern

Teneriffa - Wandern und Erholung auf den Kanaren
Wanderurlaub auf Teneriffa mit Touren durch die Masca-Schlucht, den Barranca del Infiermo, im Teide Nationalpark (Los Roques, Teide Eier...) und weiteren. Ausgangspunkt unserer Wanderungen war eine Finka nahe Guia de Isora im Süden der Insel.

Nationalpark Teide - Wandern auf Teneriffa

Tschechien

Prag

Prag mit Moldau, Goldenem Gässchen und Laurenziberg
Bericht unserer Städtereise nach Prag mit Besichtigung der Altstadt inklusive dem Jüdischen Viertel, der Kleinseite und der Burg Hradschin. Außerdem haben wir eine Bootsfahrt auf der Moldau unternommen und sind auf den Laurenziberg zum Aussichtsturm spaziert.

Ungarn

in der Zentralen Markthalle von Budapest

Zwischen den Tagen in Budapest
Im Winter 2002 flogen wir das zweite Mal nach Budapest. Nachdem wir schon die Fischerbastei, die Zitadelle und die Margareteninsel kannten, besuchten wir das Burgviertel Gellertbad, das wenig bekannte unterirdische Labyrinth, schlenderten durch die Markthalle im Zentrum der Stadt sowie durch die Vaci Utca und entlang der Donaupromenade.

Vatikan

Vatikanstadt - bei der Sixtinischen Kapelle

Peterskirche, Michelangelo und die Sixtinische Kapelle
Besichtigung des Vatikans mit dem Petersplatz und der Peterskirche sowie der Vatikanischen Museen inklusive Fotos aus der Sixtinischen Kapelle mit Bildern von Michelangelo und Cosimo Rosselli.

Anzeige