• Deutsch
  • English
Anzeige

Sardinien

Wildpferde, Weinberge und königliche Küsten

Cagliari - Blick von der Festung über die Stadt

Der Herbst kann auf Sardinien wunderschön sein. Golden strahlt die Sonne vom Firmament, die Rinde der Korkeichen leuchtet dunkelrot und die Weinberge gleichen einem Farbenmeer aus Gelb- und Rottönen. Solch ein Wetter haben wir bei unserem Kurzurlaub auf Sardinien tatsächlich erlebt. Leider war uns das Wetter aber nicht immer günstig, sondern mussten wir genauso heftige Regenschauer über uns ergehen lassen.

Wie bei einer Wanderung über die Giara di Gesturi, als sich der Himmel über uns öffnete, als wir unserem Leihwagen am entferntesten waren. Schön war es trotzdem, die Wildpferde in der Giara zu entdecken, verschiedene Nuraghenkomplexe zu besuchen und durch die Herbstlandschaft zu fahren.

Nuraghe nahe Giara di Serri
Weinberg im Herbst
Anzeige