Anzeige

Reisebericht Borneo

Im Regenwald von Sarawak und Sabah

Borneo - Kinabalu

Wer nach Borneo reist, um die Regenwälder zu erleben, sollte sich auf reichlich Wasser einstellen. Ganz besonders gilt dies während des Monsuns. So wurden wir bei unserer zweiwöchigen Reise durch die Provinzen Sarawak und Sabah mehrmals regelrecht gewässert. Dennoch haben wir bei unseren Ausflügen zu den Iban am Lemanak River und in den Bako Nationalpark einige, für uns bisher einmalige Erlebnisse sammeln können. Nach unserem Weiterflug von Sarawak nach Sabah wurden wir beim Aufstieg auf den Kinabalu außerdem mit einer sternklaren Nacht belohnt.

Nach einem Tag Erholung auf der Insel Pulau Tiga haben wir die letzten Tage unserer Reise im Osten von Sabah verbracht. Die erste Fahrt führte uns dort von Sandakan ins Orang Utan Reservat bei Sepilok. Anschließend konnten wir aber auch mehrfach freilebende Orang Utan und eine Herde Borneo-Elefanten am Kinabatangan River beobachten. Damit war dieser Urlaub zwar bisher unser nassester, gleichzeitig aber auch einer von denen, die uns reichlich neue Erfahrungen bescherten.

Nasenaffen im Bako Nationalpark
Kannenpflanzen auf Borneo
Anzeige