Wandern im Grüntengebiet

Die schönsten Touren im Grüntengebiet

Wanderung Grünten

Wanderung auf den Grünten - dem Wächter des Allgäu
Der Grünten ist  einer der markantesten und auffallendsten Berge des Allgäus. Durch seine freie Lage schenkt er großartige Ausblicke auf die Allgäuer Berge, sowie auf das Alpenvorland. Der Berg lädt schlichtweg zu Wanderungen in die Höhe ein. Bei unserer Rundwanderung mit einem Abstecher zum Burgberger Hörnle braucht es etwas an Kondition. Ansonsten ist die Tour aber technisch einfach und birgt so einige Überraschungen.
Gehzeit 5.30 Stunden, Distanz 9,2 km und Schwierigkeitsgrad T2-3

Wanderung Starzlachklamm

Starzlachklamm bei Burgberg oder Achtertour für Berghelden
Die Wanderung auf den Grünten lässt sich gut mit der deutlich kürzeren Runde durch die Starzlachklamm kombinieren. Das ist mit ein Grund, warum wir den Startpunkt auf die Parkplätze oberhalb der Klamm gelegt haben. So können Selbstverpfleger Proviant und Stöcke – und an heißen Tagen vor allem ausreichend Getränke – zunächst im Wagen lassen und die Klamm unbeschwert genießen. Den ersten Durst nach dem Aufstieg durch die Klamm löscht man dann am besten in einer der Bergwirtschaften, bevor man in voller Montur das zweite Ziel des dann ausgefüllten Wandertags in Angriff nimmt.
Die Starzlachklamm ist aber auch für sich alleine eine kurze, dafür spektakuläre und erfrischende Tour.
Gehzeit 1.3 Stunden, Distanz 3,6 km und Schwierigkeitsgrad T2

Wanderung Hinanger Wasserfall

Hinanger Wasserfall und Eybachtobel
Diese einfache und trotzdem reizvolle Wanderung führt uns über einen kurzen Spaziergang zum Hinanger Wasserfall, einem eindrucksvollen Naturschauspiel im Allgäu. Unterhalb des Sonnenkopfes bringt uns die Tour zum Eybachtobel, mit seinen von Menschenhand geschaffenen Kaskaden.
Gehzeit 3.45 Stunden, Distanz 7,2 km und Schwierigkeitsgrad T2

Übernachten im Grüntengebiet

Übernachten in der Pension Johanna

Pension Johanna - unser Favorit im Allgäu
Die Pension Johanna bei Sonthofen ist unser Favorit im Grüntengebiet des Allgäu. Die sehr freundliche und umgängliche Besitzerin sorgt in dem gepflegten Haus, dass es ihren Gästen an nichts fehlt.

Gasthof zur Traube in Sonthofen

Gasthof zur Traube - bodenständig, traditionell und gut bürgerlich
Eigentlich gehen wir immer nur zum Wandern ins Grüntengebiet im Allgäu. Doch der Gasthof zur Traube ist so günstig gelegen, dass wir den Nachmittag auch mal in Sonthofen verbringen können. Wandern und Bummeln sind somit gut kombiniert und das gute Frühstück im Gasthof bietet einen guten Start in den Tag.

Übernachten im Haus Kranzusch

Haus Kranzusch - super für Selbstversorger
Bei Sonthofen verbringen wir einige Nächte im Haus Kranzusch. Die günstige Privatpension ist schön eingerichtet und für Selbstversorger super ausgestattet.

Übernachten im Schwäbele Eck

Schwäbele Eck - zentral in Sonthofen gelegen
In Sonthofen befindet sich das Hotel und der familiengeführte Gasthof Schwäbele Eck, der wegen seiner zentralen Lage einen etwas engen Parkplatz besitzt. Dafür sind die Zimmer schön und das Frühstück ist reichlich.

VG Wort