Rambla und der Markt La Boqueria

Auf der Flaniermeile zwischen Hafen und Altstadt

Nachdem wir uns im Hotel gemütlich eingerichtet haben, geht es zum ersten Spaziergang in Richtung der La Rambla. Von unserem Seitensträßchen aus, gelangen wir direkt zum Vogelmarkt der Rambla. Die Auswahl an Kleingetier auf dem Markt ist beachtlich.

Neben dem üblichen Zoogeschäft-Kleingetier gab es nämlich noch ganz schöne Hähne mit ihren Hühnern, Iltisse, Schildkröten, Echsen … und alles, was man dazu braucht. Und im Gegensatz zum Vogelmarkt in Hong Kong sind die Käfige nicht übermäßig vollgestopft mit den Tieren.

Vogelmarkt
Hahn im Stall
Anne auf Vogelmarkt

Eine ganze Weile bestaunen wir die vielen verschiedenen Tiere auf dem Markt. Dann wird uns irgendwann bewusst, dass wir uns nun eigentlich auf der berüchtigten La Rambla befinden. Der Flaniermeile, auf welcher sich Massen von Touristen, Gauklern und Taschendiebe aufhalten sollten. Doch es ist ruhig hier. Wir baben vielleicht das Glück, dass überall die Pfingstferien zu Ende sind. Es ist schon ein wenig was los. Aber von Massen an Leuten kann keine Rede sein. Da bleiben wohl auch die Taschendiebe zu Hause. Oder wir haben einfach nur Glück, keine Bekanntschaft mit ihnen zu machen.

Cleopatra
Mr Kopflos

Dafür können wir alle zwanzig Meter eine andere Menschliche Statue bewundern. Von Cleopatra über etliche Komikfiguren bis zum Revolutionär Che Guevara ist alles vertreten. Das ist bei ein, zwei Darstellern interessant. Doch bald schon finden wir es doch etwas übertrieben, wie viele Leute mit Stillstehen versuchen, Geld zu verdienen.

Blumenmarkt

Markthalle La Boqueria an der La Rambla

Vom Blumenmarkt zur Schlemmermeile

Markthalle la Boqueria

Kurz nach dem Blumenmarkt auf der Rambla erblicken wir die Markthalle des Mercat de la Boqueria. Der bunte Markt, der auch Mercat de Sant Josep genannt wird, ist ein Anziehungspunkt der Stadt. Massen von frischem Gemüse, Fisch, Meeresfrüchte, Fleisch, Kräutern, Gewürzen… werden dort angeboten. Wunderschön und sehr sauber arrangiert. Lohnt sich allemal zum Durchschlendern, auch wenn man grad kein Gemüse braucht. Für Durchschlenderer gibt es leckeren Obstsalat in verschieden großen Schalen mit Gabeln, welchen man unterwegs auch essen kann oder ganz leckeren frischgepressten Obstsaft.

Obststand
Schleckereienstand
"grummelgrummelgrummel"
Krabbe
Gemüsestand
VG Wort