Stadtplan von Dresden mit Ausflugszielen

Programm unserer Städtereise

Tag Reiseprogramm in Dresden
1 Fahrt über die A4 nach Dresden (Ausfahrt Hellerau) zum NH Hotel Dresden-Neustadt
mit Straßenbahn Linie Nr. 3 Fahrt Richtung Coschütz bis zum Pirnaischen Platz
Besuch der Frauenkirche und Kreuzkirche
Spaziergang und Aufenthalt auf dem Biedermeier Weihnachtsmarkt und dem Historischen Weihnachtsmarkt im Stallhof
2 Ausflug nach Pillnitz
auf dem Weg Stopp beim Blauen Wunder mit Spaziergang über die Brücke
in Pillnitz Fußweg vom Parkplatz durch die Allee in die Gärten vom Schloss Pillnitz
Besuch vom Palmenhaus
Rundgang durch die Anlagen zur Freitreppe an der Elbe mit Abstecher zur Fachhochschule
abends kurzer Rundgang über den Striezelmarkt und dem Historischen Weihnachtsmarkt
3 Besichtigung der Hofkirche
Besuch der Semperoper mit dem Stück »Die Zauberflöte«
Mittagessen auf des Biedermeier Weihnachtsmarkt bei der Frauenkirche
(privater Besuch)
abends erneuter Abstecher zum Striezelmarkt
4 ausgiebiger Rundgang mit Einkaufstour über den Striezelmarkt
Spaziergang durch die Prager Straße
Rundgang durch den Zwinger
Heimfahrt

Stadtplan Dresden mit Sehenswürdigkeiten

1 Fürstenzug 2 Stallhof 3 Prager Straße

Hinweise zum Stadtplan Dresden

Bei einem Klick auf die Symbole im Stadtplan von Dresden öffnet sich ein kleines Bild mit der jeweiligen Sehenswürdigkeit in der Stadt. Dieses ist mit der entsprechenden Seite im Reisebericht verknüpft. In der Altstadt von Dresden liegen mehrere Sehenswürdigkeiten eng beieinander, weshalb hier die Punkte zu einem Cluster zusammengefasst werden. Mit einem Klick auf diese roten Cluster wird der Ausschnitt im Stadtplan vergrößert, sodass die Symbole voneinander wegrücken und einzeln aufrufbar sind. Wenn Sie mit dem Mauszeiger über den Begriff »Wegpunkte« gehen, können Sie auf die einzelnen Sehenswürdigkeiten von Dresden zoomen.
 

VG Wort