Karte und Reiseverlauf zu Rumänien

Stationen unserer Reise

TagReiseprogramm
1Flug mit Swiss von Zürich nach Bukarest und Annahme des Leihwagens.
Besuch der Felsenkirche Corbii de Piatra.
Weiterfahrt zur Dracula-Burg Cetatea Poenari und zur Vidraru Talsperre.
Wanderung entlang des Stausees bis zur Cascada Calugarita.
Übernachten im Hotel Posada Vidraru mit Besuch eines Braunbären mitten in der Nacht.
2Abstecher zum Michelsberg Cisnadioara mit Spaziergang zu der alten Wehrkirche.
Ankunft in Sibiu, der schönsten Stadt Rumäniens.
Stadtrundgang durch Sibiu mit:
Großer und Kleiner Ring,
Turnul Sfatulu,
Lügenbrücke und Café Wien,
Orthodoxe Kathedrale,
Piata Cibin und vieles mehr.
Übernachten im Casa Timpuri Vechi im Zentrum der Altstadt.
3Ausflug zur Sternfestung Alba Iulia.
Besuch der Gräfenburg Kelling, einer Wehrkirche, und
Rückfahrt Grossau, das Dorf der Störche.
4Fahrt nach Wurmloch, der Kirchenburg von Valea Viilor.
Zwischenstopp in Medias mit dem schiefen Trompeterturm.
Besichtigung der Kirchenburg Biertan und Weiterfahrt nach
Schäßburg, das heutige Sighisoara.
Erster Stadtrundgang in Schäßburg mit:
Oberstadt,
Marktplatz und Geburtshaus von Dracula,
Entchen-Markt,
Scara Scolarilor,
Schulberg und der Bergkirche,
Türme der Festungsanlage.
Übernachten im Hotel Villa Franca im Stadtzentrum.
5Zweiter Stadtrundgang mit Stundturm und Folterkammer.
Fahrt zum Sächsischen Dorf Viscri | Deutsch-Weißkirch,
Besuch der Repser Burg, der Festung über Rupea.
Ankunft in Brasov.
Stadtrundgang mit:
Piata Sfatului,
Biserica Neagra ,
Schwarzer und Weißer Turm.
Übernachten im Drachenhaus.
6Ausflug zur Bran Draculaburg.
Tampa – Wanderung Hausberg von Kronstadt.
7Fahrt nach Tartlau, der Trutzburg von Prejmer, und
Besuch der Kirchenburg Honigberg in Harman.
8Weiterfahrt ins Bergdorf Sinaia mit Wanderung im Bucegi Gebirge.
Übernachten im Hotel New Montana.
9Letzte Besichtigungen in Sinaia.
10Rückreise nach Bukarest und Flug nach Zürich.

Karte zur Rundreise durch Rumänien

Ausflugsziele in Transsylvanien

Hinweise zu unserer Karte von Rumänien

Bei einem Klick auf die Symbole in der Karte von Rumänien öffnet sich ein kleines Fenster mit einem Bild von der jeweiligen Sehenswürdigkeit bzw. der besuchten Stadt sowie ggf. eine kurze Beschreibung. Dieses ist mit der entsprechenden Seite in unserem Reisebericht über Siebenbürgen bzw. Transsylvanien verknüpft, sodass Sie diese gezielt aufrufen können, ohne dabei die Karte zu verlassen. Die Linie zwischen den einzelnen Ausflugszielen, Orten und Stationen miteinander verbindet, entspricht dem Reiseverlauf unserer Rundfahrt. Unsere Rumänien-Karte haben wir mit Stepmap erstellt. Stepmap ist ein in Berlin ansässiger Kartendienst.