• Deutsch
  • English
Anzeige

Placa Reial

Placa Reial
Anne beim Brunnen

Wieder auf der Rambla, wollte ich aber doch erst auf den Placa Reial. Ein ganz toller Platz mit durchlaufenden Arkaden drum herum und vielen Palmen.

Lampe bei der Placa Reial
Brunnen vom Placa Reial

Natürlich dürfen die Brunnen nicht fehlen. Ein paar Gaukler, Gammler, Gastwirte und viele Touris können sich dort einfach wohl fühlen. Madrid hat einen ähnlichen Platz, nur ohne Palmen,

aber dafür haben wir diesmal leider keine so süße Gaststätte mit kubanischer Musik gefunden. Aber trotzdem einfach ein Wohlfühlplatz. Dort saßen wir eine Weile am Brunnen und beobachteten die vielen Leute.

wir zwei beide
Larsi beim Brunnen
Brunnen bei der Placa Reial

Später sind wir auf der Rambla auf die Suche nach einer leckeren Paella gegangen. Da wir nicht wussten, wo die Paella besonders gut zubereitet wird, sind wir die Rambla zweimal rauf und runter geschlendert und haben den Leuten mal in die Pfannen geschaut. Die schönste haben wir uns dann ausgesucht - und es war sooooo lecker. Damit haben wir den ersten Tag auslaufen lassen, weil gelaufen sind wir ja schon genug.

Anzeige