Spaziergang um den Lake Annette

Leichte Wanderung im Jasper Nationalpark

Als wir bei der Vorbereitung unserer Kanada-Reise den Lake Annette entdeckten, war klar: dort müssen wir unbedingt hin. Doch auch für alle anderen lohnt ein Spaziergang um den kleinen See zwischen Jasper und dem Maligne Canyon. Der als Rundgang angelegte Clifford E. Lee Trail ist zweieinhalb Kilometer lang. Dabei bietet er malerische Aussichten über den See zum Mount Hawk, Mount Colin, Roche Bonhonme, Grisette Mountain, Mount Dromore und Pyramid Mountain. Zudem ist der Lake Annette einer der wenigen Badeseen in den kanadischen Rocky Mountains.

Ob sich der nach Annette benannte See wirklich zum Baden eignet, können wir nicht sagen. Für ein paar Eistaucher, die gemütlich von uns wegpaddeln, aber ist das Wasser warm genug. Ganz andere Sorgen treibt da ein Rothörnchen, das rechts von uns über den Waldboden huscht. Wie alle Nagetiere ist es fleißig am Futter für den bevorstehenden Winter sammeln. Dass wir Ende August in Jasper sind, ist ihm eins. Zwar standen wir nur eine Woche zuvor bei Whistler im T-Shirt auf dem Blackcomb Peak. Doch bereits jetzt ziehen die ersten Schneewolken über den Gipfeln der umliegenden Bergketten auf.

Treibsand am Ochre Lake

Nach ungefähr der halben Strecke passieren wir einen Engpass zwischen dem Lake Annette und dem kleinen Ochre Lake. Ein Schild warnt uns vor Treibsand. Ein Schild? Nein, es sind gleich etliche Schilder. Allesamt sind sie um den Tümpel herum verteilt und warnen eindringlich davor, die Wege zu verlassen beziehungsweise in die Verlandungszone zu laufen. Wie der Lake Annette und der nahe Edith Lake war auch der Ochre Lake einst Teil eines großen tropischen Sees. Während der Urzeit bedeckte dieser die gesamte Ebene rund um den Ort Jasper.

Die Stunde des Kojoten

Wenige Schritte weiter haben wir den Treibsand und die Geschichte des tropischen Sees bereits wieder vergessen. Stattdessen zieht nun ein Kojote unsere Aufmerksamkeit auf uns. Abend sind nur selten Menschen am Lake Annette unterwegs. Der nordamerikanische Präriewolf oder auch Steppenwolf nutzt die Dämmerung, um die Rastplätze nach Futter abzusuchen. Unsere Gegenwart ist ihm zuwider. Doch auch der Kojote ist alles andere als beliebt. So schimpft ein Rothörnchen unentwegt, um seine Artgenossen vor dem geschickten Jäger zu warnen.

Video zum Lake Annette im Jasper National Park

Aufnahmen vom Lake Annette, einem der wärmsten Seen bei Jasper.

Anfahrt und Anforderungen der Wanderung nahe Jasper

Vom Yellow-Head-Highway (16) nördlich von Jasper auf die Maligne Road abbiegen, dann der Beschilderung über die Old Lodge Road und Lake Annette Road zum Annette Lake folgen.

AusgangspunktLake Annette Road
KoordinatenN 52.90480, W 118.05120
Gehzeit45-50 Minuten
Distanz2,5 km
An-/Abstiegeunbedeutend
GradT1
Einkehr-
BeschilderungAb dem Parkplatz einfach immer dem Seerundweg um den Lake Annette folgen. 
gps-DatenWanderung Annette Lake gpx
kml-DatenWanderung Annette Lake kml

Wanderkarte Lake Annette

Höhenprofil

Steigungsprofil