• Deutsch
  • English
Anzeige

nh Hotel Wien

Wer das nh Hotel Wien für seinen Aufenthalt in Wien bucht, kann von der Endstation des CAT beim Landgraben mit der U-Bahn bis praktisch in den Keller des Hotels fahren. Weil wir das nicht wissen, laufen wir zunächst aus der Station heraus, um uns in der Mariahilfer Straße erst einmal einen Überblick zu verschaffen.

»Guck mal, da ist es schon«, bemerkt Annette, als wir praktisch genau davor stehen. Doch wo ist der Eingang? Erst beim zweiten Hinsehen bemerken wir ein kleines Schild, das in der Passage zwischen U-Bahn und Straße zur Hotelrezeption weist. Ebenfalls in der Passage untergebracht ist übrigens ein Nordseerestaurant...

Zimmer im nh Hotel Wien
Wohnbereich in nh Hotel Wien

Nach unseren bereits in Dresden und Salzburg guten Erfahrungen werden wir auch im nh Hotel Wien freundlich empfangen. Unser Zimmer ist so früh am Vormittag zwar noch nicht fertig,

aber für das bisschen Gepäck, das wir mitgenommen haben, ist in einem extra verschlossenen Raum reichlich Platz, sodass wir schon einen ersten Rundgang durch die Altstadt unternehmen können.

unser Schlafzimmer im nh Hotel Wien
Blick ins Bad

Als wir am Nachmittag zurückkehren, sind wir von unserem Zimmer positiv überrascht. Allein der Vorraum mit Couch, Küchenecke mit Mikrowelle und Minibar, Tresen und Tisch ist größer als in vielen anderen Hotels das komplette Zimmer. Wäre das Schlafzimmer (mit zwei wirklich sehr bequemen Betten) einen Tick geräumiger, könnte das Zimmer als Juniorsuite durchgehen.

Und auch für den Ernstfall ist vorgesorgt: unter dem Fenster befindet sich eine Leiter, über die man ins Freie bzw. zu einer Feuertreppe kommt. Nicht gerade schick, aber wenn es brenzlig wird, dürfte das kaum einen stören.

Frühstückraum im nh Hotel Wien
Frühstückraum im nh Hotel Wien

Da der kleine Fitness- und Saunabereich inklusive ist, besorgen wir uns noch am ersten Tag zwei Bademäntel an der Rezeption. Im Gegensatz zum nh Hotel Dresden verzichtet das nh Hotel Wien auf eine Reinigungsgebühr (also zumindest bei uns).

Praktisch finden wir außerdem, dass die Sauna nicht ausschließlich zu bestimmten Zeiten, sondern darüber hinaus auch entsprechend der Nachfrage angeheizt wird.

Frühstücksbüffet im nh Hotel Wien
Blick zum Frühstücksbüffet

Bereits gewohnt sind wir das reichhaltige Frühstück, das uns am nächsten Morgen erwartet. Mit verschiedenen Sorten Brötchen und Broten, Frühstückseier, Rührei, Speck und kleinen Würstchen,

einer leckeren Auswahl Käse und Aufschnitt sowie Marmelade und Honig, Früchten und Müsli, Kaffee, Tee und Fruchtsäften bietet es alles, was es für einen optimalen Start in den Tag braucht.

Anzeige