Anzeige

Wanderung von Rigi-Kulm nach Kaltbad

Wanderung Rigi-Kulm - Staffel - Blumenpfad - Rigi-Kaltbad 1/3

Aufstieg zum Rigi-Gipfel
Grat bei Rigi-Kulm

Während die meisten Passagiere der Zahnradbahn den Bahnsteig auf der linken Seite verlassen, halten wir uns rechts. Dadurch sind wir nach ein paar Metern so gut wie alleine auf der Rigi unterwegs und stehen außerdem vor der Wahl:

nehmen wir den steilen oder den bequemen, dafür aber auch 100 Meter längeren Weg zum Gipfel? Keine Frage, wir sparen uns die 100 Meter - und zahlen dies sogleich mit einem kleinen Kraftakt, da der steile Weg leider hält, was er verspricht.

Wanderweg Kulm - Rigi-Kaltbad
Kiosk Kessiboden zwischen Rigi-Kulm und Staffel

Auf dem Gipfel angekommen, stellen wir außerdem fest, dass er von der Ferne zwar recht schön wirkt. Steht man neben der großen, begehbaren Sendeanlage, ist er aber technisch arg überfrachtet und damit an sich kein wirklicher Höhepunkt unseres Ausflugs.
Weitaus schöner ist es da, wieder Richtung Süden von der Rigi nach Staffel hinunterzulaufen, die friedlich wiederkäuenden Rinder zu beobachten und gelegentlich einen der wenigen Wanderer zu grüßen.

Denn auch wenn die Rigi ein wirklich schönes Ausflugsziel ist, schafft es doch kaum einer bis ganz nach oben. Mit anderen Worten: der Kiosk Kessiboden schließt, als wir ihn passieren, und die für mehrere hundert Gäste ausgelegten Terrassen der Restaurants wirken wie ausgestorben. Da können wir für die Betreiber nur hoffen, dass dies nicht immer so ist.

Schmalspurbahnen am Rigi
Station Rigi-Staffel
VG Wort
Anzeige