Anzeige

Hotel Ruby’s Inn (Best Western)

Im Best Western Ruby’s Inn wird unsere gesamte Gruppe in der Aspen Lodge, gleich neben dem Hauptgebäude, untergebracht. Der Gepäckservice erübrigt sich damit, weil der Bus direkt vor der Lodge parken kann.

Aber wer braucht schon seinen Koffer? Viel wichtiger ist doch die Heizung, um überhaupt erstmal wieder ein Gefühl in die Füße zu kriegen. Vorher läuft hier gar nichts!

Hotel Ruby's Inn - Zimmer 7127
Annette beim Füße aufwärmen.

Eine Viertelstunde später raffen wir uns zu einem ersten Rundgang durch das Ruby’s Inn auf. Es sind zum Glück wirklich nur ein paar Meter von unserem Zimmer bis zum Hauptgebäude. Denn mit Einbruch der Dunkelheit sacken die ohnehin lausigen Temperaturen noch tiefer in den Keller.

So sind wir doch froh, dass wir durch eine Seitentür durch den Souvenir- und Lebensmittelladen des Hotels abkürzen können. Im Gegensatz zu den meisten Hotelshops, die wir kennen, bietet der General Store eine erstaunlich große Auswahl an Mitbringseln und Klamotten. Aber auch eine gut ausgestattete Campingabteilung ist in dem Laden untergebracht.

Lobby vom Hotel Ruby's Inn beim Bryce Canyon
historische Szene am Bryce Canyon

Auf der anderen Seite ist der General Store mit der Hotellobby inklusive Kaminecke verbunden. Von dort zweigt ein Gang zum Hallenbad ab. Auch wenn man nicht schwimmen mag, lohnt es sich, hier ein wenig zu schlendern und sich die Bilder mit den historischen (Western-) Motiven und Handwerksarbeiten anzusehen.

Unter anderem sind es Braunbären und Waschbären, die uns aus Baumstämmen geschnitzt ansehen, die sich daheim sicher gut im Wohnzimmer machen würden, die aber auch in keinen Koffer passen und damit wohl eher auf amerikanische Urlauber warten.

geschnitzter Bär als Souvenir
Kaminzimmer im Hotel Ruby's Inn
Annette wartet auf ihre Suppe.

Ein kulinarisches Highlight ist das Restaurant vom Ruby’s Inn. Schon auf dem Weg dorthin strömt uns ein köstlicher Duft entgegen. Im Cowboy’s Buffet & Steak Room haben wir die Wahl zwischen feinen Westerngerichten mit Steak, Meeresfrüchten oder allem, was das reiche Büfett bietet.

Arme Annette, die seit LA eine Erkältung mit sich herumschleppt und nach dem Eisschrankspaziergang nur eine Suppe herunterbekommt. So entgeht ihr die super gewürzte und genau richtig gebratene Truthahnbrust, die sich mit dem ersten Biss als wahrer Gaumenschmaus entpuppt.

Hotel Best Western Ruby's Inn - Sitzecke mit Kamin
Eingang in den Lebensmittelmarkt und Souvenirladen vom Ruby's Inn

Nach einer warmen Nacht (damit das Heizungsgebläse nicht ständig an und aus geht, haben wir die Klimaanlage so eingestellt, dass sie durchläuft), freuen wir uns auf ein leckeren Start in den Tag. Denn durch die reiche Auswahl zum Dinner wie auch durch die Qualität der Gerichte ist die Messlatte deutlich nach oben gewandert.

Echte Brötchen, Käse und Wurst, frisches Obst oder Müsli  - es gibt so vieles, worauf wir Appetit haben. Rührei mit Speck und Rösti holen uns in die Wirklichkeit des amerikanischen Frühstücks zurück.

VG Wort
Anzeige