So schön ist das Brautpaar

Annette und Lars frisch verheiratet
Annette und Lars frisch verheiratet

Was hat die beiden bloß zusammengeführt, dass sie trotz der semesterlangen Fernbeziehung zwischen Dresden und Tiengen durchgehalten haben, mag man sich fragen? Nun, der Schulhof war es eher nicht. Denn obwohl sie sich diesen sechs Jahre lang geteilt hatten

und wahrscheinlich mehr als tausendmal aneinander vorbeigelaufen sind, sie haben sich während der Schulzeit nie bemerkt. Auch die vielen gemeinsamen Kollegen und Freunde konnten dies nicht ändern.

Annette und Lars mit einem Teil der Kinder
frisch verheiratet
die Braut frisch verheiratet

Auch die Hobbys waren es wohl eher nicht. Denn während sie in der Stadtmusik spielte, kämpfte er im Handball um Tore und Punkte. Erst nach der Schulzeit und kurz vor seinem Studium sind sie sich aufgefallen, als er regelmäßig in dem Laden einkaufen ging, in dem sie sich ihr erstes Auto mühsam zusammen verdiente.

Dass sie später in einem Ingenieurbüro arbeitet, für das auch er tätig wird, stand damals noch in den Sternen. Das gemeinsame Interesse, was sie beide zusammengeschweißt hat, muss damit ganz woanders liegen - es könnte die gemeinsame Liebe fürs Reisen sein.

nach der Hochzeit geht es wieder auf die Alet
Annette und Lars frisch vermählt

So haben sie es irgendwie geschafft, dreimal auf Hochzeitsreise zu gehen. Die erste schon vor der Hochzeit nach China. Ihre fadenscheinige Begründung: Bei der Hochzeitsreise streiten viele so sehr, dass sie sich später wieder trennen. Falls es denn so kommen solle, könne man sich die Hochzeit ja sparen. Natürlich wurde nicht gespart, sondern wünschten sich die beiden anstelle von Sachen für den Haushalt (in dem sie eh schon vieles doppelt hatten),

dass alle für eine große Reise zusammenlegen. Mit dem Geld ging es im nächsten Winter auf Rundreise nach Sri Lanka. Und weil es bis dahin ja noch so weit war, sind sie wenige Tage nach der Hochzeit in die Türkei geflogen, um Kappadokien kennenzulernen und sich von der Urlaubshochzeit auf dem Bodensee und der Gartenoase in Tiengen zu erholen.

stolze Schwiegermutter
das Brautpaar
noch so eine stolze Schwiegermutter