Häufige Fragen zu unserer Blauen Reise

Wo kann man so eine Blaue Reise buchen?

Wir haben unsere Reise bei Berge & Meer gebucht. Wenn wir unsere Erfahrungen mit denen von anderen Urlaubern im der Türkei vergleichen, war das eine glückliche Entscheidung.

Es hat alles ganz wunderbar geklappt, das Gulet war klasse und das Preisleistungsverhältnis vollkommen in Ordnung.

Zu welcher Jahreszeit ist die Blaue Reise am schönsten?

Im Sommer, wenn das Wetter beständig und trocken ist und sich das Meer auf eine angenehme Badetemperatur erwärmt hat. Wer im August mit dem Gulet unterwegs ist, sollte den Himmel im Auge behalten, da es zu dieser Zeit oft Sternschnuppen zu sehen gibt.

Wie sieht es mit dem Geld aus?

Auf den Booten ist der Euro gängiges Zahlungsmittel. Um nicht ständig mit dem Portemonnaie hantieren zu müssen, werden die Getränke in der Regel notiert und am Ende der Bootsreise abgerechnet.

Sind spezielle Impfungen nötig?

Für die Türkei sind keine speziellen Impfungen vorgeschrieben. Impfung gegen Diphtherie, Polio, Tetanus und Hepatitis (a und b) sind in allen Mittelmeerländern sinnvoll.

Wichtig ist zudem ein guter Sonnenschutz, da die Haut durch die Reflexion der UV-Strahlen von der Wasseroberfläche doppelt belastet wird. Weitere medizinische Hinweise gibt das Auswärtige Amt.

Strom, Spannung und Steckdosen auf den Booten?

Auf unserem Gulet war es möglich, Akkus über den 220 Volt Anschluss (Wechselstrom) in der Kabine aufzuladen. Mehr haben wir nicht gebraucht.

Wie ist das Essen auf den Booten?

Wir hatten Vollpension mit durchweg leichter Kost mit viel Reis am Mittag. Auf den Booten ist das von Vorteil, da einem so nicht so schnell komisch wird und auch Probleme mit der Verdauung eher selten sind. Das Essen, das uns die Crew zubereitet hat, fanden wir lecker.

Getränke gingen extra, die Preise waren moderat. Am späten Nachmittag war Tea Time, die von fast allen Gästen gerne zum Zusammensitzen genutzt wurde.