Freilichtmuseum Skansen

Schwedische Sommerweidefarmen und finnische Siedlung

Sommerfarm
Sommerfarm

Weiter kommen wir zu einer schwedischen Sommerweidefarm. Die traditionelle Tierzucht der ursprünglichen Schweden war von dem Klima, der Landschaft und Weiden sowie der traditionellen Landwirtschaft geprägt. Sie waren unzugänglich für schlechtes Wetter, sie achteten sehr auf ihre Kinder und sie waren fähig, auch Zeiten mit nur wenig Nahrung zu überstehen.

In den letzten Jahren ist in Schweden erkannt worden, wie wichtig es ist, diese ursprünglichen Zuchten für die Zukunft zu erhalten wie das Asen-Schaf, das Hedemora-Huhn, das einmalige schwedische Bergrind und das Schwedische Rödkulla.

Finnische Siedlung
Breda Turm
Hütte auf dem Norden Schwedens (Samen)

Zu Skansen gehört auch eine kleine Finnische Siedlung aus dem Finnischen Värmland. Grund hierfür ist, dass Finnland mehrere Jahrhunderte lang zu Schweden gehörte. Gegen Ende des 16. Jahrhunderts waren die Finnen dazu angehalten, in den königlichen Wäldern in Värmland, Delarna und Hälsingland zu siedeln, um landwirtschaftlich nutzbares Ackerland durch Roden der Wälder zu schaffen.

Als Gegenleistung bekamen die Pioniere steuerliche Vorteile angeboten.
Das Roden war die ursprüngliche Methode der Finnen, um Ackerland zu schaffen. Es brauchte mehrere Jahre, bis die erste Ernte eingefahren werden konnte, aber es brachte einen besseren Ertrag als die traditionell schwedischen Formen.

Haus beim Bredaturm
Finnische Siedlung

In der Mitte des 17. Jahrhunderts wurde das Roden verboten, da das Holz der Wälder gebraucht wurde, um Holzkohle für die Eisengießereien herzustellen. Als Folge übernahmen die Finnen die traditionellen landwirtschaftlichen Methoden und begannen mit der Viehzucht.

Die finnische Siedlung in Skansen besteht aus einem Gebäude zum Trocknen und Dreschen der Ernte. Die Familie lebte in der sogenannten »Rauch-Hütte«. Diesen Namen hat sie, weil es in der Hütte keinen Abzug bei der Feuerstelle gab. Der Rauch wurde durch ein Leitungsrohr in der Decke abgezogen. Ursprünglich gab es außerdem eine Sauna und einen Stall mit Blättern für das Vieh.

VG Wort