Anzeige

Freilichtmuseum Skansen

Tier- und Elchgehege von Skansen

Wölfe in Skansen
Widder

Gelernt haben wir, denken wir, erstmal genug in Skansen. Also geht’s weiter zu den Tiergehegen im hinteren Teil des Freilichtmuseums. »Ich will Elche sehen!«, erklärt dann auch Annette. Zuvor aber kommen wir zu einem Freilauf mit Wölfen und einem zweiten mit Schafen und Widdern.

Weitaus mächtiger sind da schon die riesigen, zotteligen Wisente - welche allerdings allesamt faul im Schnee herumliegen.

Wisente

Dann endlich, im hintersten Winkel von Skansen, entdecken wir das Elch-Gehege. Doch, wo sind sie bloß? Eigentlich sind Elche ja nicht unbedingt klein.

Leider aber sind sie nahezu erdfarben und laufen außerdem am Ende des Winters ohne ihre prächtigen Geweihe durch die Landschaft bzw. liegen und dösen einfach am hinteren Ende ihres Geheges herum.

Elche in Skansen
Fischotter im Schnee

Einiges agiler sind da zwei Fischotter, die sich in der Kälte offensichtlich wohl fühlen. Immer wieder wechseln sie zwischen Wasser und Land hin und her, wälzen sich auf dem Schnee und lassen sich durch die Besucher überhaupt nicht stören. Einfach putzig!

VG Wort