Anse Patates

Radweg zwischen der Anse Patates und der Anse Fourmis
ja, an Schildkröten kommt sie einfach nicht vorbei

Auf der Rückfahrt entdecken wir die nächste Riesenschildkröte. Diesmal handelt es sich um ein Haustier, welches ausgebüxt ist. Zum Glück für die Besitzer sind Schildkröten im Allgemeinen recht träge und ständig auf der Suche nach Nahrung. Eine Tüte voll Toastscheiben reicht somit einem Mädchen, das große Tier nach Hause in den heimischen Garten zu locken.

leider nicht ganz so schöner Strand
Blick nach Praslin und Curieuse (rechts)

Etwas enttäuscht sind wir danach von der Bucht Anse Patates, da sie schwer zugänglich und nur wenige Meter breit ist. Deshalb belassen wir es mit einem Blick von der Straße auf den Strand und die weiter nördlich und westlich gelegenen Inseln und beschließen, den Mittag am Strand der (Traumbucht) Source d’Argent zu verbringen und, am Nachmittag, das Loutier Coco an der Grand’ Anse zu besuchen.

Patatran Village
auch eine schöne Ecke
VG Wort