• Deutsch
  • English
Anzeige

Inseltour La Digue

die Strände im Nordosten der Seychellen-Insel

Straße an die Nordostküste
Radweg entlang der Küste

Bei erneut sonnigem Wetter brechen wir am nächsten Morgen zu unserer zweiten Radtour auf. Diesmal sind mit der Anse Fourmis und der Anse Patates die Buchten an der Nordostküste von La Digue an der Reihe. Und außerdem wollen wir eine Palme finden, die schräg genug hängt, dass wir an ihr hochklettern und unsere Beine in der Luft über den Strand baumeln lassen.

Palme an der Anse Fourmis
entlaufenes Haustier auf dem Heimweg
Palmen an der Anse Patates

Die Fahrt vom Rising Sun Guesthouse, vorbei am Hafen und dem kleinen Zentrum von La Passe, ist leichter zu bewältigen als die Strecke an die Südostküste. Einzig im Bereich vom Cap Barbi gibt es eine kleine Steigung.

Sobald man aber erstmal am Strand der Anse Sévere angelangt ist, reicht es, ganz leicht in die Pedale zu treten. Also natürlich nur, solange sich fester Grund unter den Reifen befindet. Gerät man nämlich in eine weiche Sandmulde, ist der Schwung dahin.

Radweg zur Anse Fourmis
Aussicht auf Praslin
Anzeige