Anzeige

Anse Badamier

Seychellenpalmen, Coco de Mer
Abstieg zur Anse Badamier

Von der Baie Laraie sind es eigentlich nur 1,7 lausige Kilometer bis zur Anse Badamier. Wenn es dazwischen nicht einen lausigen Berg gäbe. Okay, und die schon am Vormittag sengende Sonne. Eine Kombination, welche die 130 bis 140 Höhenmeter bis zum Grat zwischen dem Fond Blanc zur Rechten und dem Berg Curieuse (170 m) links von uns zu einer schweißtreibenden Angelegenheit macht. Die Mühe aber lohnt sich, weil oben die nächste tolle Aussicht auf uns wartet, die wir ganz für uns alleine haben. Außerdem gibt es auf dem Weg mehrere Tafeln und aufgehängte Zettel, die den Besucher über die Vegetation und den Naturschutz auf Curieuse informieren.

Traumstrand mit Wellengang
Durchgang vom Spazierweg zum Strand

Nach dem deutlich steileren Abstieg zur Anse Badamier endet der Spazierweg bei einer Gruppe Palmen. Wie ein Fenster können wir dahinter den Strand der Bucht sehen. Sekunden später stehen wir auf dem nächsten Traumstrand unserer Reise. Bei dem hohen Wellengang ist es nicht ratsam, Schwimmen zu gehen.

Das Bild aber mit den verstreut liegenden Felsen, dem hellen, fast weißen Sand dazwischen und dem türkis bis blauen Wasser aber ist fantastisch. Wenn es einen Strand gibt, der einem die Sprache verschlagen kann, hier haben wir ihn gefunden.

hierher verirren sich nur wenige Touristen
Granitfelsen in der Bucht Badamier

Wir sind die einzigen am Strand. Damit bin ich der einzige Zeuge von Annettes Tolpatschigkeit. Ich weiß ja nicht, wie sie es immer wieder schafft. Tatsache aber ist, dass sie nur einen Fehltritt braucht, um im nächsten Moment fast mit Sack und Pack im Wasser zu liegen.

Zum Glück nur fast, denn ich weiß nicht, ob ich sie direkt oder doch einfach am Rucksack wieder aus den Wellen gezogen hätte. Vor diesem beinahe Unfall aber nutzen wir die Einsamkeit, um die hohen Wellen, das warme Wasser, die Aussicht und die Ruhe an diesem herrlichen Strand zu genießen.

Video zur Traumbucht Anse Badamier auf Curieuse

Ausflug zur Seychellen-Insel Curieuse mit der Schildkrötenstation, der Traumbucht Anse Badamier und dem Strand an der Anse José.
VG Wort
Anzeige