Anzeige

Schildkrötenstation auf Bequia

Old Hegg Turtle Sanctuary

Kaum zurück an Bord der Blue Wave brechen wir zu unserem zweiten Programmpunkt auf Bequia auf: die Schildkrötenstation oder, wie sie offiziell heißt, die Old Hegg Turtle Sanctuary. Sie befindet sich im Nordosten von Bequia am Park Beach und wurde 1995 durch Orton King gegründet.

Als Ziel der Station nennt der Bequianer, die Echte Karettschildkröte zu schützen. Vor Ort erfahren wir, dass der erfahrene Taucher und Fischer vor seinem Ruhestand noch nicht ahnte, dass ihm seine Liebe und Sorge für die Tiere im Meer diese neue Aufgabe eröffnen sollte.

Palmengarten der Schildkrötenstation auf Bequia
Schildkrötenstation auf Bequia

Doch als Folge der Jagd wegen ihres Fleischs, ihrer Eier und prächtigen Schale nahm die Zahl der Karettschildkröten in einem bedrohlichen Tempo ab. Dies veranlasste Orton King zu dem Versuch, eine handvoll Jungtiere in einer kleinen Plastikwanne zu halten.

Seine Hoffnung war, die Babys so lange schützen zu können, bis sie groß genug sind, um sich im Meer selbst verteidigen zu können. Der Schutz dieser wenigen Jungtiere war der bescheidene Anfang der Schildkrötenstation von Bequia.

Echte Karettschildkröte, die sich gerne am Hals kraulen lässt.
Echte Karettschildkröte (Eretmochelys imbricata)

Heute werden die Karettschildkröten fünf Jahre in den Becken der Station gehalten, eh sie an den Strand zurückkehren, an dem sie gefangen wurden. Allein im Jahr 2006 kehrten auf diese Weise mehr als 800 Schildkröten zurück ins Meer.

Bis das Schutzprojekt greifbare Erfolge zeigt, wird jedoch noch eine ganze Weile vergehen. Denn bis die weiblichen Tiere geschlechtsreif werden und nach Bequia zurückschwimmen, dauert es bis zu 25 Jahre.

Köhlerschildkröten (Chelonoidis carbonaria) auf Bequia
ganz kleine Köhlerschildkröte

Als zweite Schildkrötenart leben Köhlerschildkröten in der Station. Sie stammen ursprünglich aus dem Amazonas-Gebiet in Südamerika, wurden jedoch auf einigen Inseln der Karibik ausgesetzt.

In freier Wildbahn sind sie am ehesten im Bereich von trockenen Buschland zu finden, wo sie sich von heruntergefallenen Früchten, Gras und Kräutern ernähren.

Video Schildkrötenstation auf Bequia

Besuch der Schildkrötenstation auf Bequia mit Aufnahmen von Grün- und Carettschildkröten.
VG Wort
Anzeige