Anzeige

Hotel NH Salzburg City

Hotel nahe der Altstadt von Salzburg

Empfang im NH Hotel Salzburg
Speisesaal im NH Hotel Salzburg

Im Hotel NH Salzburg City werden wir freundlich empfangen. Das Hotel ist zentral nahe der Altstadt gelegen, sodass von hier aus einige Sehenswürdigkeiten fußläufig zu erreichen sind. Im Gegensatz zu unserer Städtereise in Dresden ist unser Zimmer noch nicht fertig. Das Auto können wir aber schon mal in die Tiefgarage fahren. Die kostet zwar etwas, ist aber besser als in der Nebenstraße zu parken. Die ist nämlich privat und wird von mehreren Anwälten bevölkert. Mit anderen Worten: das kann teuer werden.

Zimmer im NH Hotel Salzburg
Betten im NH City Hotel Salzburg

Unser Zimmer liegt auf der Innenhofseite des Hotels, ist damit ausgesprochen ruhig und mit dem großen Fenster angenehm hell. Die Einrichtung ist modern, das Doppelbett bequem und das Bad mit Dusche und Wanne groß genug, dass wir uns darin gut bewegen können. Etwas unorthodox ist der kleine Wellnessbereich untergebracht.

Um dort hin zu gelangen, müssen wir mit dem Lift in den Keller fahren. Dort führt ein Weg am Rand der Tiefgarage um die Ecke zu der Sauna mit Fitnessraum. Mit drei Liegen und einer Sauna, die nur wenigen Gästen Platz bietet, ist klar zu erkennen, dass der gesamte Bereich erst im Nachhinein realisiert wurde und es in dem ohnehin nicht allzu großen Hotel kaum Platz gibt, der nicht schon anders gebraucht wird.

kleine Sauna
so fängt der Tag gut an
Wellnessbereich im NH Hotel Salzburg

Liebevoll, reichhaltig und lecker ist das Frühstück im Hotel NH Salzburg City. Mit verschiedenen Brötchen und Broten, ständig nachgelegtem Frühstücks-, Spiegel- und Rührei sowie Speck, einer Auswahl an Schnitt- und Weichkäse, Wurst und Schinken, Früchten und Säften sowie Marmelade und Gebäck, dazu Tee, Milch oder Kaffee, bietet es alles, was wir für einen satten Start in den Tag brauchen.

Frühstücksbüffet im NH Hotel Salzburg
Frühstücksbüffet im NH Hotel Salzburg
VG Wort
Anzeige