Anzeige

Disney-Store Paris

Disneys Helden auf den Champs-Élysées

Eingang von den Champs-Élysées in den Disney Store
Eingangsbereich im Disney-Store

Eine bunte Welt für sich ist der Disney-Store. Das merken wir schon beim Betreten des Ladens. Hier drinnen ist alles sehr freundlich, überaus kitschig eingerichtet. Auf drei Etagen grinsen uns etliche Stofftiere und Helden der bekannten Comics und Zeichentrickfilme an, entdecken wir Regale voll mit kleinen Minimäusen, mit dem Bären Pooh und einigen Viechern aus der Monsterakademie.

Affen, Donalds, Ameisen (eine gehört jetzt uns) aus dem Film »Das große Krabbeln«, freundlich drein blickende Hunde und vieles mehr lässt hier nicht nur Kinderherzen höher schlagen, sondern verzaubert genauso die Eltern und anderen Erwachsenen.

Anne und das Knuddelmonster
süße Wauzis

Ganz ehrlich: wer sich längere Zeit im Disney-Store Paris aufhält, wird von der märchenhaften Welt verschlungen. Und doch, als wir uns die T-Shirts, Sweatshirts, Jacken und Hosen für Kinder anschauen, sind wir entsetzt. Klar, dass Klamotten mit den Disney-Motiven etwas teurer sind, versteht sich von selbst.

Aber dass die Sachen eine so miese Qualität haben, dass man es schon beim einfachen Anfassen spürt und sieht, finden wir dann doch eine Frechheit. Zudem ist es eine schlechte Werbung für Disney, da die Kinder nur kurze Zeit Freude an ihrem Pooh-Pulli haben, bevor er verzogen und verwaschen ist. Schade eigentlich.

stapelweise Poohs, Minimäuse und weitere
Mini-Maus
Pooh
VG Wort
Anzeige