Slottsparken

oder ein Spaziergang durch den Schlosspark von Oslo

Kongelige Slott - das Schloss von Oslo
Slottsdammen vom Osloer Schlosspark

Auf einer kleinen Anhöhe am Ende der Karl-Johans-Gate thront det Kongelige Slott, die Residenz der norwegischen Könige. Als sich Norwegen ab 1814 in einer Union mit Schweden befand, legte der schwedische König Karl III Johann 1825 den Grundstein des klassizistischen Baus. Das Schloss befindet sich im Staatsbesitz und hat neben der Königsresidenz noch weitere Funktionen zu erfüllen. So sitzt hier die Verwaltung der Monarchie und dient das Gebäude der staatlichen Repräsentation. Für so manch einen ist es auch das vornehmste Gästehaus des Landes.

Da das Königreich Norwegen eine konstitutionelle Monarchie ist, übernimmt auch der König vorwiegend repräsentative Aufgaben. Ein Überbleibsel der absoluten Monarchie sind die Tagungen der norwegischen Regierung, die jeden Freitag unter dem Vorsitz des Königs im Schloss zusammenkommt. Die dabei gefassten Entschlüsse sind nur mit seiner Unterschrift gültig. Als wir den Königspalast erreichen, ist der König wohl abwesend. Zu erkennen ist dies an der Königsflagge mit dem goldenen Löwen auf roten Grund. Sie wird gehisst, sobald der Herr im Hause ist.

seltsamer Wachmann im Osloer Schlosspark
noch so ein seltsamer Wachmann
die Maud Norges Dronning im Schlosspark von Oslo

Das Schloss ist nur in den Sommermonaten für Besucher zu Führungen geöffnet. Dafür ist der Schlossgarten ringsherum zum großen Teil frei zugänglich. Im Sommer und bei schönem Wetter nutzen ihn die Norweger gerne für ein Sonnenbad oder zum Picknick. Auch dazu erwischen wir den falschen Tag. Nach den ergiebigen Regengüssen am Vormittag sind wir nahezu alleine im schön gepflegten Park unterwegs,

schlendern durch das Grün und machen Faxen in den verlassenen Häuschen der Wachmänner. In einer der Rabatten steht lila Rhododendron in üppiger Blütenpracht. Dazwischen in passender Farbe ein großer Zierlauch. Beides ist schön anzusehen. Insgesamt aber ist es uns doch etwas zu ruhig hier, sodass wir uns bald in Richtung Hafen aufmachen.

das Schloss von Oslo
Rhododendron in üppiger Blütenpracht im Schlossgarten von Oslo
VG Wort