Anzeige

Löwen im Etosha Nationalpark

Löwe
Löwe

Noch bevor wir das nächste Wasserloch bei Aus erreichen, ist sich Sydney sicher: »Da vorne sind Löwen.« Woran er das sieht? Ganz einfach daran, dass weit und breit kein anderes Tier zu sehen ist. Als wir näher kommen, entdecken wir schließlich das noch junge Löwen-Männchen.

Schnell ist klar, dass er hinter einem Stein etwas zu fressen hat. Denn immer wieder duckt er sich herunter, um im nächsten Augenblick wieder die Lage zu checken, ob auch niemand kommt, der ihm die Beute streitig machen könnte.

wie unsere kleine Katze...
...streicht die Löwin ihm um die Beine

Vor Ort erfahren wir, dass es ganz in der Nähe des Wasserlochs eine niedrige Brücke gibt, unter der die Löwen schlafen. Tatsächlich kommt nach ein paar Minuten ein Weibchen von genau dort angerannt. Erst gemächlich, dann, als sie ihn erblickt, auf einmal ganz schnell. Wie unsere kleine, weltsüßeste Katze, wenn sie uns daheim nach ihren Streifzügen sieht.

Mit wenigen Sätzen ist die Löwin bei ihm, stupst ihm ins Gesicht und streicht ihm mehrmals um die Beine. »Jetzt ist Paarungszeit«, erklärt Sydney. Soweit kommt es aber nicht. Wobei es offensichtlich an ihm liegt. Wir müssen ja aber auch nicht überall dabei sein ...

Löwenpaar
Löwenpaar

Video Löwen im Etosha Nationalpark

Aufnahmen von Löwen im Etosha Nationalpark.
VG Wort
Anzeige