Anzeige

Reiseverlauf Lettland und Karte von Gauja

Reiseverlauf unserer Kurzreise nach Lettland

Tag Reiseprogramm
1 Flug mit AirBaltic von Zürich nach Riga
Ankunft in Riga am späten Nachmittag und Transfer ins Zentrum
Spaziergang durch die Altstadt mit dem Rathausplatz und Domplatz
Abends Abstecher zum Freiheitsdenkmal und Spaziergang entlang des Stadtkanals
Übernachtungen im Rixwell Old Riga Palace Hotel
2 Besuch des Zentralmarktes in den alten Zeppelinhallen
zweiter Spaziergang durch die Altstadt mit den Bremer Stadtmusikanten auf der Rückseite der Petrikirche von Riga, dem Rathausplatz und der Jana Seta, dem Livenplatz, dem Dom und den Drei Brüdern von Riga
Spaziergang über den Pulverturm auf den Basteiberg und dem Stadtkanal bis zur Esplanade mit der Christi-Geburt-Kathedrale sowie weiter zur Jugendstilstraße Albert iela.
Mittags Abstecher über die Vansu-Brücke nach Kipsala
Früh abends Abstecher zur Akademie der Wissenschaften
3 Annahme des Leihwagen beim Zentralmarkt und Fahrt in den Gauja Nationalpark
Besuch der Burg Segewold in Sigulda
Fahrt mit der einzigen Seilbahn Lettlands über die Gauja nach Krimulda mit der Burgruine Krimulda
Besuch des Museumsreservats Turaida
Spaziergang durch Cesis mit Besichtigung der Ordensburg Wenden
Kurze Wanderung durch den Gauja Nationalpark zum Adlerfelsen
Abends Rückfahrt nach Riga
4 Fahrt in den Gauja Nationalpark
Wanderung über den Paradiesberg zur Rabenschlucht und der Peter-Höhle
Besuch der Gutmannshöhle
Ausflug in den Natur- und Wildpark von Ligatne mit Rundgang über den Naturpfad Ligatne
nachmittags Rückkehr nach Riga und Abgabe des Leihwagens
5 Rückflug von Riga nach Zürich

Karte von Gauja mit Ausflugszielen im Nationalpark

Bei einem Klick auf die Symbole im Stadtplan oder der Karte öffnet sich ein kleines Bild mit der jeweiligen Sehenswürdigkeit. Dieses ist mit der entsprechenden Seite im Reisebericht verknüpft. Wo mehrere Punkte eng beieinander liegen, werden diese zu einem sogenannten Cluster zusammengefasst. Mit einem Klick auf diese roten Cluster wird der Ausschnitt im Plan bzw. der Karte vergrößert, sodass die Symbole voneinander wegrücken und einzeln aufrufbar sind. Bei Karten mit mehreren Tracks können Sie diese im Bereich direkt oberhalb einzeln ein- und ausschalten oder auch auf einen bestimmten Track zoomen.

Anzeige