Anzeige

Flug nach Thailand

über Savannakhet in die Millionenmetropole

Nach zwei Wochen endet unser Abenteuer in Laos. Da auf Don Khon regelmäßige Fährverbindungen bislang fehlen, organisiert der Hotelmanager vom Sala Done Khone ein Boot für uns alleine. So starten wir um halb Acht direkt beim Hotel und fahren bei schönem Licht der Morgensonne über den Mekong nach Ban Nakasang entgegen.

Noch einmal lassen wir unseren Blick über die herrliche Landschaft und vielen kleinen Inseln schweifen. Sehen wir auf der einen Seite von Palmen gesäumte Ufer, so können wir ein Stück weiter Wasserbüffel beobachten, die ihr Bad nehmen und nach Seegras tauchen. Damit bereitet uns Laos einen wunderschönen Abschied.

Wasserbüffel im Mekong
Bootsfahrt nach Ban Nakasang

In Ban Nakasang angekommen, werden wir von einem Fahrer erwartet, der uns an den Flughafen von Pakse fährt. Anders als bei der Hinfahrt parkt dieser nicht direkt am Pier, sondern auf einem entfernten Parkplatz. So können wir auf dem Fußweg noch ein paar Eindrücke von dem Ort sammeln.

Es verwundert schon, wie viele Touristen hier unterwegs sind, da der Ort kaum etwas zu bieten hat. Da ist es echt vernünftiger, gleich zu einer der kleinen Inseln überzusetzen, als hier eine Nacht zu verbringen.

Flughafen von Savannakhet
Flugzeug der Lao Airlines

Bis zum Flughafen benötigen wir zwei Stunden. Nach einer kurzen Wartezeit geht es dann auch schon los in Richtung Thailand, wenn auch nicht direkt. Denn die kleine Maschine muss in Savannakhet zwischenlanden. Ein paar wenige Passagiere haben ihr Ziel hier. Wir müssen mit ihnen aussteigen und darauf warten, bis die Maschine neu betankt ist, bevor es weiter nach Bangkok geht. Nach den Einreiseformalitäten geht dort alles ganz rasch,

sodass wir bald etwas wehmütig im Taxi sitzen und ein weiteres mal durch die auf einmal so modern wirkende Metropole fahren. Noch in Gedanken im schönen Laos, werden wir beim Nuovo City Hotel abgesetzt und können einchecken. Mit einem Welcome Drink in der Hand sehen wir, wie unser Gepäck augenblicklich in Richtung Zimmer verschwindet. Alles geht auf einmal furchtbar schnell. Hallo!!! Wir kommen gerade aus Laos, wir sind solch ein Tempo nicht mehr gewohnt!!!

Video zur Insel Don Khon im Mekong

Aufnahmen vom herrlichen Sonnenuntergang über dem Mekong auf Don Khon, einer der »4000 Inseln« auf dem Mekong im Süden von Laos. Fahrt durch die Wasserlandschaft des Mekong mit Aufnahmen von Wasserbüffeln.
VG Wort
Anzeige