Anzeige

Parque Martí

Parque José Martí in Cienfuegos
Catedral de la Purisima Concepción in Cienfuegos

Der nach dem kubanischen Nationalhelden benannte Parque Martí befindet sich im Herzen von Cienfuegos und ist von einigen Sehenswürdigkeiten umgeben. Durch seine Lage am Ende der Fußgängerzone des Bulevar ist er zudem leicht zu finden. Mitten auf dem Platz entdecken wir eine Kompassscheibe.

Genau an diesem Punkt soll angeblich 1819 die Stadt gegründet worden sein. Weitaus auffälliger ist die Statue von José Martí. Der Dichter und Schriftsteller war einer der ersten Freiheitskämpfer von Kuba. Schon im Alter von 16 Jahren lehnte er sich gegen die damaligen spanischen Besatzer auf.

Kompassscheibe beim Parque José Martí in Cienfuegos

Zur Stadtgründung ließen sich auch 46 französische Familien in Cienfuegos nieder. Im Gedenken an ihre alte Heimat stellten sie den einzigen Triumphbogen Kubas auf der Ostseite des Parks auf.

Dahinter kommen wir zum Palacio Ferrer, einem der schönsten Kolonialgebäude Cienfuegos. Der hübsche Aussichtsturm eignet sich eigentlich bestens zum Hochklettern und Fotos schießen. Leider ist er wegen Baufälligkeit geschlossen.

Palacio Ferrer beim Parque José Martí in Cienfuegos
José Martí - Statue im Parque Martí in Cienfuegos
José Martí - Statue im Parque Martí in Cienfuegos

Wir setzen uns eine Weile gegenüber dem nach einem reichen Zuckerbaron benannten Teatro Tomás Terry in den Schatten, beobachten Leute und genießen die Ruhe. Zumindest solange, bis eine ältere Frau nach Kugelschreiber, Seife und Klamotten bettelt.

Sie brauche etwas Neues für das bevorstehende Silvesterfest. Wir besuchen noch kurz die Catedral de la Purisima Concepción mit der großen Marienstatue auf dem Altar, bevor wir uns auf den langen Rückweg zum Hotel machen.

José Martí - Statue im Parque Martí in Cienfuegos
Triumphbogen beim Parque José Martí in Cienfuegos

Video zum Stadtrundgang durch Cienfuegos

Aufnahmen aus der Stadt Cienfuegos an der Südküste von Kuba mit Eindrücken vom Parque Martí, dem Malecón von Cienfuegos und einem bildschönen Sonnenuntergang beim Hotel Jagua.
VG Wort