Anzeige

zum Gongon-Tal

Wanderung durch das Gongon-Tal zur Ribeira Principal 2/5

Berge rund um Sao Miguel
bald haben wir die erste Höhe geschafft

Auf dem nächsten Teilstück geht es nur noch leicht bergauf und ist der Pfad einfacher zu begehen. Dennoch: Zeit für eine erste kurze Pause und für einen Schluck Wasser muss sein.

Schließlich steht die Sonne schon wieder hoch am Himmel und wird es, trotz eines leichten Windes, bald warm auf dem Grat.

Terrassenfelder oben auf dem Berg
Bäuerinnen bei der Ernte

Als wir zwei Frauen bei der Arbeit sehen, staunen wir. Also, wenn wir bedenken, wie sich bei uns die Frauen für landwirtschaftliche Tätigkeiten kleiden, so machen sich die Kapverdianerinnen doch ausgesprochen hübsch,

bevor sie die getrockneten Bohnen ernten. Und sie haben, im Gegensatz zu vielen anderen afrikanischen Ländern, das Glück, das die Männer bei der Feldarbeit mit anpacken.

kleines Feld
Wanderung nach Gongong
Berg zwischen Gongon und Sao Miguel

Ein paar Minuten später erreichen wir den höchsten Punkt der Wanderung und wechseln auf die angenehm frische Schattenseite der Bergkette.

Damit eröffnet sich uns zugleich ein Panorama über weite Teile der Ribeira Principal und dem benachbarten, zum Tal steil abfallenden Ausläufer der Serra Malagueta.

Blick über die Ribeira Principal zum nächsten Berg
Wanderung ins Gongon-Tal
VG Wort
Anzeige