Anzeige

Abstieg über Vordermatt

Wanderung von Amden auf den Speer 6/8

Wanderung Oberchäseren - Amden
Pfad zwischen Oberchäseren und Vordermatt

Von der Alp Oberchäseren führt uns der Rückweg über den Toggenburger Höhenweg in Richtung Hinterhöhi und Niederschlagwald. Damit laufen wir quasi um den Mattstock drum herum,

womit wir auf der schattigen Nordseite des Bergs neben großen Schuttfächern sogar noch Schneereste aus dem letzten Winter entdecken.

Mattstock
Mattstock

Über einen Bergpfad kommen wir durch das idyllische Tal der Mättler Höhi nach Vordermatt. An vielen Stellen ist der Untergrund etwas rutschig. Das ist kein Wunder. Denn während der letzten Eiszeit war der Einschnitt vom Wiss-Thur-Gletscher bedeckt.

Als dieser vor 13.000 Jahren schmolz, hinterließ er einen Moränenwall. Auch von der Mattstock-Platte brechen ständig Stücke ab, sodass in dem Tälchen überall verstreut Steine und Felsbrocken liegen.

Abstieg nach Hinter Höhi
Wanderweg zwischen Vordermatt und Hinter Höhi
Mattstock

Von Vordermatt führt der Weg auf die Ostseite vom Mattstock, sodass der Raaberg als östlicher Gipfel der Mattstock-Platte, der Gulmen und schließlich der Leistchamm ins Bild rücken.

Beim Wegweiser Hinter Höhi wechseln wir vom Toggenburger Höhenweg auf den Ammler Höhenweg, dem wir weiter in Richtung Amden folgen.

Wanderwerg zwischen Oberchäseren und Hinter Höhi
Abstieg nach Hinter Höhi
VG Wort
Anzeige