Anzeige

Dorfleben auf der Halbinsel Samana

Dorf auf Samana
Kinder
Stacheldraht-Wäscheleine

Ein Stacheldrahtzaun dient als Wäscheleine, eine Waschmaschine - auch ohne Strom - als Waschbottich. Und überall, wo wir hinblicken, sehen wir Dutzende Kinder, die uns trotz der armen Lebensverhältnisse (oder auch genau deswegen) zulachen. Bonbons sollen wir hier keine verteilen, denn »hier gibt es so viele Kinder, soviel könnt ihr gar nicht verteilen, dass jeder was abbekommt. Das gibt dann nur Streit«, wie unser Reiseleiter erklärt. Außerdem könne sich das Dorf mit dem, was in der Umgebung alles wächst, gut versorgen.

Strand beim Dorf

Der Spielplatz der Kinder ist dafür um so beachtlicher. Denn der kilometerlange Strand direkt vor der Haus- beziehungsweise Hüttentür ist nicht nur sehr feinsandig, sondern außerdem frei von jedem menschlichen Unrat. Ein Umstand, der in vielen anderen Ländern (leider) nicht gegeben ist, ganz gleich wie vermögend und unvermögend die Leute dort sind.

guck mal, wer da ist...

Auch hier lassen sich alle Kinder gerne fotografieren. Für helle Aufregung jedoch sorgt Annette, als sie den einzigen richtigen Macho des Dorfes filmt. Schnell scharen sich ein gutes Dutzend Kinder um sie herum, um wenigstens einen kurzen Blick auf den Monitor zu erhaschen. Natürlich will dies auch der neue Filmstar des Dorfes. Leider ist es aber nicht so einfach, jemanden live zu zeigen, wie er gefilmt wird. Aber zum Glück gibt es ja noch den Foti ...

Kinder
stärkster Mann im Dorf
armer Junge
Dorfhock

Was aber machen mit den paar Bonbons, die wir schon eingesteckt hatten, bevor Hennie uns das Verteilen verbot? Streit wollten wir ja keinen verursachen, aber am Schluss der Reise noch einen halben Beutel Süßigkeiten übrig zu haben, wäre ja auch doof gewesen.
Als Lösung gaben wir es einer der Mütter sowie einer alten Oma, damit sie es später möglichst gerecht verteilen. Kaum geschehen, konnte sich vor allem die Oma darüber freuen, da die Kinder das irgendwie doch gesehen hatten und im nächsten Moment alle ihrer (?) Mutter nachrannten ...

VG Wort
Anzeige