Anzeige

Riu Bambu

Riu Bambu Lobby
Riu Bambu Bungalow
Lars an der Riu Bambu Bar

Soweit wir mitbekommen haben, ist das Riu Bambu das lauteste der Riu-Hotels. Bei der von Musik begleiteten Animation heißt es hier ganz besonders: Mitmachen. So haben wir bei der Bambu-Wassergymnastik mehr Urlauber als sonstwo im Wasser hüpfen sehen. Außer der Poolbar gibt es, wenige Schritte entfernt und über eine Treppe mit dem Wasserbecken verbunden, eine zweite Bar. Diese haben wir vor allem bei unseren Spaziergängen gerne als Zwischenstopp genutzt. Das schöne an dieser Bar ist nämlich, dass sie nach allen Seiten offen und die Luft hier somit frischer als in den Bars der Strandrestaurants ist.

Riu Bambu Strand
Riu Bambu Pool und Bar

Durch die Lage direkt am Strand ist der Weg vom Hotel bzw. den Bungalows zum Meer recht kurz. Dafür aber ist der Weg zur Karibischen Straße, und damit zum Infocenter, dem Fitnessraum und den Geschäften, ein gutes Stück länger als von den anderen Anlagen.
Als bisher einziges Riu-Hotel in Punta Cana findet die Abendanimation ebenfalls draußen an der frischen Luft statt.

Auch diese ist in erster Linie sehr laut, beginnt mit der Minidisco und geht dann über in die Selbstvorstellung, verschiedene Tanzshows und Spielchen. Außerdem spielt hier gelegentlich eine Liveband, zu deren Musik teilweise sogar Merengue und Salsa getanzt wird. Schön!

Riu Bambu Pool
Anne an der Riu Bambu Bar
Gartenanlage Riu Bambu
VG Wort
Anzeige