Anzeige

Wanderung im Nationalpark Rincón de la Vieja

Tillandsie auf herabgefallenem Zweig
die erste stinkende Fumarole

Es stinkt. Es stinkt gewaltig. Warmfeuchte Luft schlägt uns ins Gesicht und beleidigt unsere Nase. Als nächstes kommen wir zu einer Absperrung. Dahinter sehen wir den Grund für die schlechte Luft. Aus einem Loch steigen schweflige Dämpfe auf. Das heißt für mich, flugs die Absperrung überwunden und entgegen Annettes sachlich vorgebrachten Einwänden näher heran an die Quelle des Übels.

Oder, wie es richtig heißt, an die Fumarole. Mehrmals muss ich den Atem anhalten, als mir der Dampf direkt ins Gesicht bläst, dann aber komme ich endlich, am Rande des Abgrunds, zu meinem heiß ersehnten Fumarolenbild. Hurra!

Achtung: Gefahrenzone mit Temperaturen bis 106 Grad Celsius
Heißer Schlamm im Volcalino (Minivulkan)

Wobei, der Aufwand lohnt nicht wirklich. Denn schon nach der nächsten Wegbiegung erreichen wir die berühmten Schlammlöcher des Volcancitos, in denen es unaufhörlich blubbert. Es sind Dampf speiende Geysire, die den umliegenden Boden rot gefärbt haben. Ein selbst in Costa Rica seltenes Schauspiel, das alleine den Weg in den Nordwesten des Landes lohnt.

In einer Therme nahe dem Nationalpark wird der Schlamm als Schönheitspackung verwendet. Früher haben sich die Leute auch direkt im Nationalpark damit eingeschmiert. Was inzwischen natürlich verboten ist, zumal die Dämpfe mit einer Temperatur von bis zu 106 Grad Celsius aufsteigen.

Licht- und Schattenspiele beim Palais de Barro
wenn sie nur nicht so stinken würden...

Der nächste Geysir ist ein sprudelnder Schwefelsee. Das Zusammenspiel der Nachmittagssonne mit den umstehenden Bäumen und den schwefeligen Nebelschwaden ist beeindruckend. Aber auch die dicken Wurzeln der umstehenden Feigen,

die über den Weg kriechen und dabei so etwas wie Stufen bilden, ist schön anzusehen - wie auch die Aloen, die so dicht aneinander stehen, dass sie Teppiche bilden. Alles in allem spazieren wir durch eine Landschaft wie im Bilderbuch.

Weg zu den Fumarolen
sprudelnde Fumarole
Feigenwurzeln überwuchern den Weg
VG Wort
Anzeige