Anzeige

Römischer Kaiserpalast von Thessaloniki

Ruine vom römischen Kaiserpalast
Ruine vom römischen Kaiserpalast
Ruine des römischen Kaiserpalasts

Von der Rotónda kommen wir über den Galerius-Bogen zur Fuß-gängerzone »Odós Gounári«. Wobei von einer Zone Dank der Ausgrabungen über fast die gesamte Breite der Straße kaum mehr die Rede sein kann.
So also blicken wir über die ausgebuddelten Reste des kaiserlichen Palastes zurück zur Rotónda, während links und rechts Läden und kleine Geschäfte zum Einkaufsbummel bitten.
Weiter unten in der Straße erweitert sich die Ausgrabungsfläche, wo das sogenannte Oktogon von der antiken Vergangenheit der Stadt zeugt.
Glauben wir unserer Reiseliteratur, stand hier einst der repräsentative Bankettsaal des Kaisers. Apropos Bankettsaal: eignet sich die Fußgängerzone für Stadttouristen doch ideal, um eine Pause einzulegen und sich ein wenig zu stärken.

Ruine des römischen Kaiserpalasts
Ruine des römischen Kaiserpalasts
VG Wort
Anzeige