Anzeige

Schnorcheln am Strand vom Pulau Tiga Resort

Koralle bei Pulau Tiga
Koralle bei Pulau Tiga

Wenige Meter vom Hauptgebäude befindet sich der private Sandstrand vom Pulau Tiga Resort. Wer mag, kann es sich auf einer der bereitgestellten Liegen bequem machen oder sich in eine der Hängematten werfen.

Schön ist, dass am Strand einige Bäume stehen. So können wir die herrliche Aussicht über das hellblaue Meer genießen und sind doch vor zuviel Sonne geschützt.

Korallen beim Riff vor Pulau Tiga
Seegras (?)

Auf der linken Seite des Bootsanlegers (vom Resort aus gesehen) befindet sich ein Korallenriff. Da die Umrisse mit einer Schwimmleine markiert sind, ist die genaue Lage auch vom Strand aus gut zu erkennen. Zugleich dient die Leine als Schutz vor den Booten. So werden wir gebeten, nicht im Bereich zwischen dem Anleger und dem Riff zu schwimmen - auch wenn es nur zwei Boote gibt, die hier regelmäßig anlegen.

Clownsfisch im Riff direkt bei Pulau Tiga
Clownsfische bei Pulau Tiga

Mit der Vielfalt der Seychellen kann das Riff direkt beim Pulau Tiga Resort zwar nicht mithalten. Wer gerne schnorchelt, findet aber auch hier bunte Fische und Korallen. So entdecke ich bald die ersten Stein- und Weichkorallen. Richtig begeistert bin ich schließlich, als ich mehrere Anemonen mit den dazugehörenden Clownsfischen sehe. Die hatte ich vor Borneos Küste nicht erwartet.

Koralle in der Unterwasserwelt direkt bei Pulau Tiga
Koralle in der Unterwasserwelt direkt bei Pulau Tiga
VG Wort
Anzeige