Anzeige

Berlin: Wettervorhersage, Klimadaten und Reisezeit

Informationen für Reisen nach Berlin

Reiseberichte über Deutschland - private Reiseberichte über Berlin und viele andere Gegenden und Städte in Deutschland.

Berlin Welcome Card - Berlins offizielles Touristenticket

VBB-Liniennetz - S- und U-Bahn-Netz von Berlin mit Regionalverkehr

Wettervorhersage Berlin, Hamburg und Bremen

Klima von Berlin

Das Klima in Berlin wird durch die Lage in einer gemäßigten Zone zwischen maritimen und kontinentalem Klima geprägt. Obwohl relativ weit nördlich gelegen, zählt Berlin zu den wärmsten Städten in Deutschland; das Jahresmittel beträgt 13,1° Celsius. Grund hierfür sind die großräumige Bebauung und Verkehrsdichte in Berlin. Im Vergleich zu den Zentren mit dichter Bebauung sind die großen Frei- und Grünflächen von Berlin deutlich kühler. Dies gilt insbesondere für die Bereiche entlang der Spree, einem wichtigen Frisch- und Kaltluftleiter in Berlin. Bei windigem Herbstwetter zieht es dort wie Hechtsuppe.

Durch die Lage im Osten Deutschlands ist Berlin zugleich anfällig für starke Ostwinde, die im Sommer mit Hitze und im Winter Kälteperioden einhergehen. Durch die Überhitzung im Sommer kommt es im Sommer regelmäßig zu starken Gewittern mit orkanartigen Böen. Auch Tornados sind möglich. Da die Umgebung rund um Berlin eher flach ist, treffen andererseits von Westen bzw. von der Nordsee kommende Stürme nahezu ungebremst auf die deutsche Hauptstadt. Dies ist vor allem im Herbst der Fall, wodurch bei unserer Reise nach Berlin der gesamte Bahnfernverkehr über Tage hinweg eingestellt werden musste.

Beste Reisezeit für Berlin

Die beste Reisezeit für Berlin hängt ganz von den individuellen Vorlieben ab. Lauschige Ausflüge entlang oder auf der Spree sind natürlich während der Sommermonate am schönsten. Gleiches gilt für Spaziergänge durch die weitläufigen Parkanlagen wie dem Berliner Tiergarten. Einkaufsbummel und Museumsbesuche sind das ganze Jahr über bestens möglich, wobei wir diese eher auf den zeitigen Frühling und den Herbst verlegen würden. Im Winter schließlich locken in der Stadt einige Weihnachtsmärkte sowie die verschiedenen Musicals. Wer bissige Kälte lieber meidet und bei ständig bewölktem oder vernebeltem Himmel leicht depressiv wird, sollte den Januar und zumindest die erste Februarhälfte meiden.

Klimadaten von Berlin

Monat Jan. Feb. Mär. Apr. Mai Jun. Jul. Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
Temperatur max. 2,4 3,8 8,2 13,3 18,8 21,9 23,3 23,4 19,5 14,1 7,5 3,6
Temperatur min. -3 -2,5 0,4 3,4 7,7 10,9 12,3 12,1 9,4 5,7 1,8 -1,3
Sonnenstunden 1,5 2,5 3,8 5,3 7 7,3 7 6,7 5 3,5 1,9 1,3
Regentage 9 7 8 9 9 9 8 8 8 7 8 9
Niederschlag (mm) 33 31 38 40 47 62 48 51 36 29 38 41
VG Wort
Anzeige