Seerundweg zum Ort Spitzingsee

Leichte Wanderung am Spitzingsee

Almwiese direkt am Wanderweg
Blick über den Spitzingsee zum Ort

Kurz nach 16.30 Uhr sind wir wieder am Spitzingsee. Wer einen wirklich leichten Spaziergang will, empfehle ich den Seerundweg. Dieser ist nämlich nur gut drei Kilometer lang und hat,

einem Seeweg entsprechend, keine nennenswerten Steigungen. Nur wegen des Sees bis nach Spitzingsee zu fahren lohnt zwar nicht. Für uns aber ist es ein schöner Abschluss unserer Wanderung auf den Brecherspitz.

es bewölkt sich wieder am Spitzingsee
Gaststube im Wirtshaus Wurzhütte am Spitzingsee

Kurz vor der Ortschaft Spitzingsee informiert uns ein Schild, dass der See hauptsächlich vom First- und Lochgraben gespeist wird und an der tiefsten Stelle 16 Meter misst. Neben Stockenten und Blässhühnern haben hier ein paar Haubentaucher

ihren Lebensraum und im Wasser tummeln sich neben Rotauge und Rotfeder Brachse, Barsch, Hecht, Aal, Schleie und Renke. Außerdem hat der See zwischen Dezember und April meist eine geschlossene Schneedecke.

Annette ist jetzt auch geschafft
Wirtshaus Wurzhütte aus dem Jahr 1720 am Spitzingsee

Wenig später kommen wir zum historischen Wirtshaus Wurzhütte (erbaut 1720). Und das keine Minute zu früh. Denn kaum sitzen wir in der warmen Gaststube, als draußen ein Gewitterschauer auf den Ort niederprasselt. Innerhalb weniger Augenblicke verwandeln sich die Wege in Rinnsale und kleine Bäche.

Und der Wandergesellschaft, die sich wenig später ins Trockene rettet, hängen die Haare bereits völlig durchnässt ins Gesicht. Noch während wir unseren Fisch genießen, ist das gröbste jedoch schon überstanden, sodass wir die letzten Meter der Wanderung zum Parkplatz trockenen Fußes schaffen.

Kirche in Spitzingsee
der Wolkenbruch am Spitzingsee ist überstanden

Anfahrt und Anforderungen der Wanderung

Die Anfahrt zum Spitzingsee erfolgt ab Miesbach über die Bundesstraße B307 nach Schliersee und, nach Neuhaus, weiter über die Spitzingstraße bzw. St2077 bis zum Parkplatz direkt am Spitzingsee. Gegenüber vom Parkplatz befindet sich die Talstation der alpinen Taubensteinabfahrt.

Ausgangspunkt Parkplatz am See (vor dem Tunnel)
Koordinaten N 47.66600, E 11.88810
Gehzeit circa 1 Stunde
Distanz 2,9 km
Anstiege unter 100 HM
Grad T1
Einkehr im Ort Spitzingsee, Historische Wurzhütte, mehrere Cafés
gps-Daten Wanderung Spitzingsee gpx
kml-Daten Wanderung Spitzingsee kml

Wanderkarte zum Spitzingsee

Höhenprofil

Steigungsprofil

VG Wort