Anzeige

Wanderung Brülisau - Hoher Kasten - Sämtisersee 1/8

Wenn wir heute an unsere erste große Wanderung am Hohen Kasten denken, beschleicht uns noch immer ein ungutes Gefühl. Hier, auf einem der bekanntesten Aussichtsberge im Nordosten der Schweiz, waren wir einst zu unserer ersten großen, gemeinsamen Wanderung aufgebrochen.

Trotz der Fahrt mit der Gondel bis auf den Gipfel vom Hohen Kasten und obwohl wir uns eigentlich für einigermaßen fit hielten, plagten uns damals ab dem Sämtisersee arge Muskelschmerzen in den Beinen. Wieder an der Talstation in Brülisau angekommen, waren wir dann einfach nur platt.

Kirche von Brülisau
Bergweg auf den Hohen Kasten

Acht Jahre und etliche Wanderungen im Südschwarzwald, auf den Kapverden und in der Schweiz wollen wir es wissen: ist der Hohe Kasten wirklich so schlimm wie sich unsere Muskeln danach anfühlten oder fehlte uns einfach die nötige Kondition und Erfahrung am Berg?

Wir wollen es richtig wissen und legen noch eine Schippe obendrauf: anstatt von Brülisau mit der Seilbahn bequem bis zum Gipfel zu gondeln, wählen wir den Bergweg und damit 800 Höhenmeter im ersten Anstieg bis hoch zum Drehrestaurant ganz oben auf dem Hohen Kasten.

Wanderweg auf den Hohen Kasten
Ährige Teufelskralle, Weiße Teufelskralle (Phyteuma spicatum)
Wanderweg über den Rossberg zum Berggasthaus Ruhesitz

So brechen wir am frühen Vormittag (frischen Muts) beim gebührenfreien Wanderparkplatz direkt bei der Talstation auf. Nach kurzer Orientierung folgen wir dem Wegweiser Richtung Ruhsitz und Hoher Kasten und verlassen Brülisau damit auf der Rossbergstrasse, die direkt an der Kirche von Brülisau vorbeiführt.

Beim Waldrand wechseln wir auf den Bergweg. Wem die Steigung zu steil ist oder wenn der Weg aus anderen Gründen nur schwer begehbar ist, kann man auch auf der Rossbergstrasse bleiben. Dann allerdings nimmt man ein paar Umwege in Kauf und muss auf teils rasant entgegenkommende Radfahrer achten. Während des und direkt nach dem Almauftrieb empfehlen wir, die Straße zu meiden.

Berge in den Wolken
leider keine Aussicht zum Hohen Kasten
VG Wort