Schwäbele Eck in Sonthofen

Hotel und Restaurant nahe der Fußgängerzone

Zimmer im Hotel Schwäbele Eck in Sonthofen
Bad im Schwäbele Eck in Sonthofen

Das Hotel und der familiengeführte Gasthof Schwäbele Eck befindet sich im Zentrum von Sonthofen. Somit ist die Lage super, wenn man zu Fuß unterwegs ist. Wir reisen aber mit dem Auto an. Die Parkplätze sind etwas schwierig anzufahren, sodass man beim Einparken zirkeln muss. Die hübschen Zimmer entschädigen einen jedoch dafür.

Viel Holz verleiht dem Schlafzimmer die Gemütlichkeit von einem Bauernzimmer. Das Bad ist klein und mit Dusche ausgestattet. Alles ist sauber. Internet über WLAN ist im Hotel zwar verfügbar, der Empfang in den Zimmern jedoch zu schwach. Dies bekommt man aber im Aufenthaltsraum, der etwas düster ist und dadurch wenig einladend wirkt.

Frühstücksbüfett im Schwäbele Eck in Sonthofen
Frühstücksbüfett im Schwäbele Eck

Das Frühstück im Schwäbele Eck

Das Frühstück wird in Büfettform im gemütlichen Restaurant serviert und ist sehr umfangreich. Es gibt verschiedene Brötchensorten und die Auswahl an Wurst und Käse ist ordentlich.

Wer sich gesund ernährt, findet eine große Auswahl an Müsli und frischem Obst oder Tomaten. Saft kann nachgeholt werden und der Kaffee wird gebracht und bei Bedarf auch nachgeschenkt.

das Restaurant im Schwäbele Eck in Sonthofen
Restaurant im Schwäbele Eck

Das Hotel Schwäbele Eck bietet Halbpension an. Montags ist das Restaurant allerdings geschlossen. Reist man am Sonntag an und bleibt nur zwei Nächte, wird keine Halbpension angeboten.

Auch nicht am Sonntag, was ich doch etwas seltsam finde. Hier hat man dann die Wahl: entweder isst man à la carte oder geht in einem der Restaurants in der nahen Fußgängerzone essen.

Restaurant im Schwäbele Eck in Sonthofen
etwas düsterer Aufenthaltsraum im Schwäbele Eck in Sonthofen
VG Wort