Haus Kranzusch in Sonthofen

Die Pension ist perfekt für Selbstversorger

unser Zimmer im Haus Kranzusch

Das Haus Kranzusch in Sonthofen ist die günstigste Unterkunft, in der wir im Allgäu übernachtet haben. Dabei gibt es trotz der geringen Kosten kaum Nachteile. Wir haben zwar kein Bad im Zimmer, müssen dies aber nur mit einem weiteren Zimmer teilen. Die Räume sind schön und geschmackvoll eingerichtet. Das liegt sicherlich auch daran, dass die Familie Kranzusch einen Gardinenladen in Sonthofen betreibt. Auf Sauberkeit wird geachtet.

unser Zimmer im Haus Kranzusch bei Sonthofen

Unser Zimmer befindet sich im Kellergeschoss und entspricht durch die Hanglage einer Einliegerwohnung. Wir blicken also über die Terrasse ins Grüne. Auf der Terrasse steht ein Grill, der benutzt werden kann und bei schönem Wetter sitzen wir draußen und essen dort. Die Pension ist perfekt für Selbstversorger. In der Küche im Dachgeschoss finden wir alles, was wir brauchen. Wir können Spaghetti und Mockturtle (eine ganz und gar nicht bayrische Spezialität) kochen. Das Abspülen können wir uns sparen, da ein Geschirrspüler vorhanden ist. In einem Gemeinschaftskühlschrank können Lebensmittel kühl gelagert werden.

Das Frühstück im Haus Kranzusch

unser Zimmer in der Pension Kranzusch bei Sonthofen

Wenig abgewinnen können wir der Wurst und dem Käse beim Frühstück. Rationiert für jedes Zimmer stehen diese auf Tellern im Kühlschrank. Die Qualität davon ist eher ALDI und LIDL, was ich nicht essen kann. Dafür gibt es jeden Morgen ausreichend frische Brötchen. Verschiedene leckere Marmeladensorten stehen auf den Tischen und mehrere Sorten Cerealien mit genügend Milch stehen auf der Küchenzeile bereit. Wer ein Frühstücksei braucht, kann sich dieses mit Hilfe eines Eierkochers selber machen. Für den Preis bekommt man genug geboten. Und ist man mit Wurst und Käse so bioverwöhnt wie ich, muss man halt selbst etwas Aufschnitt mitbringen. Kühlmöglichkeiten sind ja vorhanden.

Die Lage am Rande von Sonthofen ist für uns perfekt. Die Parkplätze sind vielleicht etwas eng, aber vorhanden. Über einen Internetzugang können wir zudem jederzeit ins Web und haben somit alles, was wir für ein schönes Wanderwochenende im Allgäu brauchen.

VG Wort