Kalksinterterrassen Pamukkale
Felsenlandschaft Kappadokien
Höhlenkirchen in Göreme

Zug zum Flug ist ja schon was feines. Auch fein ist ein Flieger, der schon um 6:20 Uhr Richtung Urlaub abhebt.
Beides miteinander kombiniert allerdings führt spätestens dann zu einer Nervenprobe, wenn sich der Zug zum Flughafen (die letzte Verbindung vom Vortag) soweit verspätet, dass der Anschlusszug bereits weg sein müsste... Aber und oh welch Wunder, kurz vor der Einfahrt nach Singen wurde uns mitgeteilt, dass der ICE nach Stuttgart wartet.
Damit blieben wir also nicht in Singen sitzen, sondern kamen - wie gewohnt - viel zu früh am Flughafen an, was diesmal circa sieben (!!!) Stunden vor Abflug bedeutete.
Auf dem Weg vom Hauptbahnhof zum Flughafen mittels Stadtbahn sollte man anbei auf sein Gepäck achten. Nicht etwa, weil es gestohlen werden könnte, sondern weil irgendwelche Asozialen mit Kaugummis herumsauen - gar nicht witzig!!!
Sonst aber lief alles glatt, wir waren die ersten beim Einchecken, bekamen die Sitze mit der größtmöglichen Beinfreiheit und der Flieger startete pünktlich.

Flug nach Antalya

<<< zurück - weiter >>>

Rundreise durch Kappadokien

Übersicht unserer Reise- und Wanderberichte:
Afrika - Asien - Amerika & Karibik - Europa - Länderübersicht - Impressum & Nutzungsbedingungen
© Lars Freudenthal